Alle Neuigkeiten Subscribe

Mit Augenmaß durchs Pylonenlabyrinth

Einmal auf abgesperrtem Gelände die Grenzen der Fahrphysik ausloten – das durften zwölf Schüler der 12. Klasse des Stiftsgymnasiums am Samstag, den 29.09.2018. Auf Einladung der Mercedes Benz Werkes Sindelfingen hatten die jungen Fahranfänger Gelegenheit mit wenig Theorie und viel Praxis verschiedene Mercedes-Modelle auf der werkseigenen Teststrecke durch die Pylonen zu jagen. So war es bei dieser Übung wichtig, nicht auf die Hütchen, sondern in die Lücken dazwischen zu schauen und frühzeitig einzulenken, um so eng wie möglich an der Pylone vorbeizufahren. Doch zunächst musste man sich an das Auto gewöhnen. In Zweierteams konnte man sich den ein oder anderen Kniff vom Mitfahrer abschauen. Nach und nach tasteten sich so die Teilnehmer in höhere Geschwindigkeitsbereiche vor. (mehr …)

Ganz Deutschland auf dem Schulhof

In Geographie in Klasse 5 lernen unsere Schülerinnen und Schüler den Umgang mit Landkarten, das Ablesen von Kartenmaßstäben, das Gradnetz der Erde und wie man Entfernungen maßstabsgerecht umsetzt. Meistens geschieht das mithilfe von Atlanten. Seit dem 4.10. ist das jetzt auch im großen Maßstab möglich, denn die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5c haben mit viel Unterstützung der Firma intermetric eine maßstabsgerechte Deutschlandkarte auf dem Schulhof sichtbar gemacht. Dabei wurden Koordinaten auf den Asphalt übertragen und markante Eckpunkte gesetzt, indem die Fünfer mit dem Fäustel über 300 Messnägel in den Boden hämmerten.

Die Deutschlandkarte wird Teil des Sindelfinger Entdeckerpfads – eine ausgewiesene Spazierrunde, die naturwissenschaftliche Entdeckungen an verschiedenen Orten in Sindelfingen ermöglicht. Ein Projekt wurde beim Schulwettbewerb „Schule schafft Zukunft“ prämiert, den MINT-EC und die Dr. Hans Riegel-Stiftung alle zwei Jahre ausschreiben.

Auch die Sindelfinger Zeitung hat über die ungewöhnliche Bodenmarkierung berichtet.

Kennenlerntage der Klassen 5

von Wieland Weitz

In der Woche zwischen dem 24. und dem 28. September sind alle Klassen 5 jeweils zweieinhalb Tage lang auf eine Gruppenunterkunft gefahren, begleitet von den Klassenlehrerteams und den Klassenpatinnen und -paten der Jahrgangsstufe 9.

In Beilstein, Breitenberg oder Herrenberg wurde zwar auch über den Klassenrat gesprochen, aber das Wichtigste war das gemeinsame Spielen draußen, die Schnitzeljagd, das Kochen, die ersten Nächte fern von Zuhause, der bunte Spieleabend am letzten Tag, kurz: das Kennenlernen. Wir alle hatten Glück mit dem Wetter und sind nach diesen aufregenden Tagen zufrieden aber auch müde wieder zurückgekehrt. Es hat sich gelohnt.

Schnelle Lieferung!

Unsere nachbestellten Stiftsplaner sind bereits am Freitag eingetroffen. Ihr könnt sie am Montag im Schülerladen abholen.

Einzelne Klassen, in denen mehrere Schüler nachbestellt haben, bekommen bereits in den ersten beiden Stunden Besuch vom Schülerladen. Alle anderen vorbestellten Hausaufgabenhefte werden in der großen Pause im Schülerladen ausgegeben. Die übrigen nicht vorbestellten Stiftsplaner gehen am Ende der großen Pause in den Verkauf.

Wenn ihr also noch einen Stiftsplaner erstehen wollt, denkt daran, am Montag 5,- € dabei zu haben und pünktlich in den Schülerladen zu kommen!

Der erste Schultag 2018/19

Informationen zum ersten Schultag

Klassen 6-10  7.40 Uhr Klassenlehrerstunde im Klassenzimmer
ab 2. Stunde nach Stundenplan
Klasse 11  7.40 Uhr Informationen zur Kursstufe im VHS-Saal. Anwesenheitspflicht. Ab 2. Stunde nach Stundenplan
Klasse 12 7.40 Uhr Ab der 1. Stunde Unterricht nach Plan. In der 5. Stunde Informationen zum Abitur über die Mathelehrer. Ab 5. Stunde Möglichkeit zur individuellen Beratung bei den Oberstufenberaterinnen.
Klasse 5 8.30 Uhr Einführungstag 1 mit dem Klassenlehrerteam. Bis 12.05 Uhr. Möglichkeit zum Mittagessen. Am Montag noch kein Nachmittagsunterricht.
Dienstag 7.40 Uhr bis 12.05 Uhr Einführungstag 2 mit dem Klassenlehrer. Mittagessen. Ab Di, 7. Stunde Unterricht nach Stundenplan

Während der Sanierung der Verwaltungsräume ergeben sich bis zu den Herbstferien Raumänderungen:

Sekretariat: Raum 207
Lehrerzimmer: Raum 208 und 209
Frau Kußler: Raum 206 (Zugang über 207)
Herr Müller: Raum 205
Administratoren: Raum 204

Jugend trainiert für Olympia (JtfO) – Tennis: Platz 2 im Landesfinale!

von Natascha Gießler (Klasse 11)

Nach einem tollen 3. Platz im Landesfinale des letzten Jahres gingen wir – (Isabel Löprich (10a), Natascha Gießler (11), Alexa Rieger (10c), Annelie Breitling (10a) und Alina Herkenrath (10a)  – am 7. Mai 2018 wieder an den Start.
Nach erfolgreichen Spieltagen gegen das Degerlocher Wilhelms-Gymnasium, die Stuttgarter Merzschule und das Leonberger Johannes-Keppler-Gymnasium haben wir auch das Gerlinger Robert-Bosch-Gymnasium sowie das Hans-Baldung-Gymnasium Schwäbisch Gmünd besiegt. (mehr …)

Wir ziehen um! – Sekretariat und Schulverwaltung vorübergehend nicht erreichbar

Der Verwaltungsbereich und das Lehrerzimmer der Schule werden von Anfang August bis mindestens Ende Oktober renoviert. Verwaltung und die Schulleitung werden von Donnerstag 26.7. bis Dienstag 31.7. wegen des Umzugs in Interims-Räume nicht erreichbar sein. Telefonate können nicht bearbeitet werden. Erledigen Sie daher das Notwendige entweder davor oder am Mittwochvormittag, 1. August oder ab Montag, 3. September, dann im Übergangs-Sekretariat in Raum 207.

Montag, Dienstag, Mittwoch, Sommerferien – Letzte Informationen für dieses Schuljahr

MONTAG

  • Sozialer Projekttag, bzw. Sportabzeichen für Klasse 5
  • kein Nachmittagsunterricht, keine GTS-Angebote am Montagnachmittag
  • Die Mensa bietet am Montag noch Kioskverkauf und ein Mittagessen für alle, die Essen an Sondertermine gebucht haben.

 

DIENSTAG

  • Hauptsächlich Unterricht nach Vertretungsplan, Vorbereitung für das Sommerfest und Entrümpelung des Schulhauses
  • Von 8.30 Uhr bis 9.15 in Raum 301/302 Bücherumtausch für Nachzügler 
  • 14.30 Uhr Turnhalle Stadtmitte: Begrüßung der Klassen 5a-5e
  • 15.30 Uhr Sommerfest auf dem Pausenhof, im Schulhaus, etc.

 

MITTWOCH

  • 1.+2. Stunde: Lehrer-Schüler-Volleyball in der Turnhalle Stadtmitte. Treffpunkt zunächst im Klassenzimmer oder Fachraum laut Stundenplan.
  • 3.+4. Stunde: Klassenlehrerstunde mit Zeugnisausgabe 
  • ab 11.10 Uhr: Schöne Sommerferien!

 

Schul- und Sommerfest am Stiftsgymnasium am Dienstag, 24. Juli 2018, ab 15.30 Uhr*.

Die Schulgemeinschaft wird an Ständen, auf dem Pausenhof, im vhs-Saal für ein buntes Angebot sorgen.
Lassen Sie uns gemeinsam das Schuljahr ausklingen und genießen Sie die vielseitigen Angebote. 
Wir wünschen der Schulgemeinschaft und unseren Gästen ein schönes Sommerfest! 

Elternbeirat und Schulleitung 

* Die neuen Fünfer und ihre Familien werden um 14.30 Uhr in der Turnhalle Stadtmitte begrüßt.

 

Online-Anmeldung zum Mittagessen 1. HJ 2018/19 freigeschaltet

Ab sofort können Eltern und Lehrer mit Ihrem Online-Zugang die Essentage für das 1. Halbjahr 2018/19 für ihre Kinder bzw. sich selbst anmelden. Die Anmeldung ist bis zum Ende der Sommerferien freigeschaltet. Danach ist es noch eine Woche lang möglich, die gewünschten Wochentage umzumelden.
 
In den ersten zwei Wochen gilt eine Sonderregel:
Schüler, die für mindestens einen Tag in der Woche zum Essen angemeldet sind, können auch an Tagen, an denen Sie nicht zum Essen angemeldet sind, mit ihrem Ausweis in der Mensa Essen bekommen.