Austausch und Partnerschulen, Lehren und Lernen

Das FranceMobil zu Besuch am Stiftsgymnasium!

Was macht denn ein „France Mobil“ auf unserem Schulhof?

Apolline Martins, Lektorin aus Frankreich, ist am 7. Juli mit dem FranceMobil ans Stifts gekommen. Besucht hat sie die Französisch-Gruppen der Klassen 5a, 6b, 6c, 7a, 7b, 7c und 7d. Jeweils 45 Minuten gab es mit Ratespielen zu Videoclips von Mika und Stromae, Pantomime-Spielen und vielem mehr ein buntes Programm rund um die französische Sprache und Kultur.

Für die französische Sprache und Kultur zu begeistern, das ist das Ziel des FranceMobil nun schon seit über zehn Jahren: 2002 wurde das Programm von der französischen Botschaft in Berlin und der Robert Bosch Stiftung ins Leben gerufen. Seitdem tourt das FranceMobil erfolgreich durch Deutschland.

Auch die SZ/BZ berichtet darüber: Link