MINT - Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik, SIA, Wettbewerbe

Explore Science: Mit Herz-Skulptur das Herz der Jury gewonnen

Von Josephine Osterkamp

Vom 15.6. bis 17.6. fand auch in diesem Schuljahr der naturwissenschaftliche Wettbewerb Explore Science der Klaus Tschira Stiftung in Mannheim im Luisenpark statt. Es ist mittlerweile zur Tradition geworden, dass die SIA 10 des Stiftsgymnasiums jedes Jahr daran teilnimmt. So natürlich auch in diesem Jahr.

Das Thema in diesem Schuljahr lautete „Universum Mensch“. An drei Tagen wetteiferten und werkelten zahlreiche Schülergruppen aus ganz Baden-Württemberg an sechs unterschiedlichen Aufgabestellungen. Unsere SIA-Schüler teilten sich in vier Gruppen auf. Zwei Gruppen entschieden sich für die Aufgabe „Klappermühle“, die beiden anderen Gruppen wählten „Kinetische Skulpturen“. Die Wahl dieses Themas wurde mit Erfolg belohnt: Die Gruppe von Ulrike und Celina sind neunte geworden und haben 100 Euro gewonnen. Die zweite Gruppe bestehend aus Ada, Alissa, Jana, Ivana und Karen haben einen hervorragenden dritten Platz erreicht und ebenfalls 100 Euro gewonnen. Ihre bewegliche Herz-Skulptur überzeugte die Jury besonders. Gratulation an die Mädchen!