Kollegium

Wir freuen uns und gratulieren: Juliane Högner erhält den Deutschen Lehrerpreis

In Berlin wurde Juliane Högner heute im Rahmen einer festlichen Feierstunde mit dem Deutschen Lehrerpreis in der Kategorie „Schüler zeichnen Lehrer aus“ geehrt. Damit wird Frau Högners herausragendes unterrichtliches und außerunterrichtliches Engagement gewürdigt. Im Empfehlungsschreiben ihrer Schülerinnen und Schüler steht dazu: „Sie begegnet ausnahmslos jedem auf Augenhöhe und interessiert sich für die einzelnen Personen. Sie nimmt sich Zeit für kurze und lange Gespräche, egal für welchen Schüler und welches Thema und ist auch über die Unterrichtszeit hinaus für die Schüler da.“ Viele weitere Aussagen zur hohen fachlichen Kompetenz, dem abwechslungsreichen Unterricht, ihrer Freude an der Wissensvermittlung, ihre Fähigkeit zu motivieren überzeugten die Jury.

Frau Högner selbst konnte nicht zur Preisverleihung nach Berlin reisen, schließlich war sie im August erst Mutter geworden. Stattdessen reiste Iris Cornelsen in die Hauptstadt, um die Auszeichnung stellvertretend entgegen zu nehmen.

Wir gratulieren herzlichst!

Auch die Presse berichtet darüber:
Sindelfinger Zeitung/Böblinger Zeitung vom 27.09.2016 auf der Titelseite und auf Seite 7
Kreiszeitung/Böblinger Bote vom 28.09.2017