Unser Miteinander

Einladung zum Diskussionsabend: „Wo fängt Rassismus an? Wo ist unsere Courage gefragt?“

von Sebnem Aydin, Sophie Geier, Maxi Ullrich und Linda Wehrstein (Klassenstufe 12)

Rassismus ist ein Problem, das jeden Menschen betrifft. Rassismus steht einem friedlichen Miteinander im Weg. Gerade aus aktueller politischer Sicht ist es umso wichtiger, ein tolerantes und respektvolles Miteinander zu fördern und darauf aufmerksam zu machen, dass Rassismus nicht in einer weltoffenen, sozialen Gesellschaft nichts zu suchen hat. Wir, Sebnem Aydin, Sophie Geier, Maxi Ullrich und Linda Wehrstein aus der Klasse 12 haben deshalb das Projekt „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ gestartet. In diesem Rahmen und um das Thema im Schulalltag präsent zu halten, möchten wir zu einem Diskussionsabend in einer Runde aus Schülerinnen und Schülern, Lehrererinnen und Lehrern, Eltern und Experten dieses Fachgebiets gestalten. Referenten sind Stephan Reichstein von „Schule ohne Rassismus“ und Önder Ünal von „Violence Prevention“ Die Veranstaltung findet am 8. Dezember im vhs-Saal am Stiftsgymnasium Sindelfingen statt.