Archiv für Januar 8th, 2017

„Das Stifts: Ohne Rassismus – mit Courage“

Schülerinnen und Schüler des Stiftsgymnasiums organisieren einen Themenabend  über Rassismus und Courage.

Von Deniz Tekin

„An unserer Schule ist kein Platz für Rassismus“ – darüber waren sich Şebnem Aydın, Sophie Geier, Maximilian Ullrich und Linda Wehrstein einig und starteten bereits im letzten Schuljahr das Projekt „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ am Sindelfinger Stiftsgymnasium. In diesem Rahmen und „um das Thema im Schulalltag präsent zu halten“ organisierten sie vor den Weihnachtsferien einen Diskussionsabend mit Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus der Schule und den Referenten Stephan Reichstein von „Schule ohne Rassismus“ und Önder Ünal vom „Violence Prevention Network“.

Die vier Schülerinnen und Schüler der 12. Klasse konstatierten schon im Vorfeld des Abends: „Rassismus ist ein Problem, welches jeden Menschen betrifft, denn es steht einem friedlichen Miteinander im Weg. Gerade aus aktueller politischer Sicht ist es umso wichtiger, tolerantes und respektvolles Miteinander zu fördern und darauf aufmerksam zu machen, dass Rassismus nicht in eine weltoffene, soziale Gesellschaft gehört.“ Der Schwerpunkt der Veranstaltung lag auf der Abgrenzung des Rassismusbegriffes  und der Frage, „wo Courage gefragt“  ist. (mehr …)

Stiftsgymnasium holt zum wiederholten Mal den Schulpreis in Chemie

Bereits zum achten Mal nahmen Schülerinnen und Schüler des Stifts erfolgreich am Wettbewerb „ChemAll“ teil und holten erneut den Schulpreis ans Stifts. Vertreten waren Schülerinnen und Schüler der Klassen 6 bis 11 – herzlichen Glückwunsch!

Der Wettbewerb „ChemAll“ wird vom Ministeriums für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg und des „Förderverein Chemie-Olympiade e.V.“ angeboten.

Weiteres finden Sie in unserer Pressebox und unter www.chemall-bw.de(mehr …)