AUV

Schüler besuchen Vortrag über politische Kommunikation

Nach der Wahl ist vor der Wahl. Kaum haben wir uns von der Wahl in den USA erholt, stehen schon die nächsten wichtigen Wahlen an. In diesem Jahr geht es unter anderem um das Amt des französischen Präsidenten, darum wer in den Deutschen Bundestag einzieht und wer Bundeskanzler wird oder Bundeskanzlerin bleibt.

Welche Rolle dabei die Medien spielen – Plakate, Facebook, Twitter oder Wahlwerbespots – erfuhr eine Gruppe von Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 10 des Stiftsgymnasiums bei einem Besuch im Stuttgarter Hospitalhof. Hier erläuterte der Hohenheimer Professor für Kommunikationswissenschaft Dr. Frank Brettschneider unter anderem die Bedeutung von Personen und Themen für die Wahlentscheidung, worauf es bei der Gestaltung von Wahlplakaten ankommt und wie herausgefunden werden kann, wer bei eine TV-Debatte der Spitzenkandidaten gewonnen hat. Eine rundum informative Veranstaltung, die 2017 mit einem weiteren Vortrag und eine Podiumsdiskussion fortgesetzt wird.

Tags :