MINT - Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik, Wettbewerbe

Mit OMA siegt man bei „Jugend forscht“!

Herzlichen Glückwunsch an Jonathan Kalmbach und Jannik Rasch aus der 9a, die im Regionalwettbewerb Mittlerer Neckar einen ersten Platz im Fachgebiet Mathematik/Informatik mit O.M.A – dem Oma Monitoring Alarm belegen, aber lassen wir sie selbst erzählen:

„Ältere Menschen leben immer häufiger allein in einer Wohnung und die Familienmitglieder haben oft keine Zeit, regelmäßig vorbeizuschauen. Um Hilfe für die Senioren anzufordern, gibt es bereits Systeme wie den Hausnotruf, die aber aktiv betätigt werden müssen. Der große Nachteil an diesen Systemen ist, dass sie bei Handlungsunfähigkeit der Senioren nicht ausgelöst werden. Unser System überwacht mit mehreren Sensoren Abweichungen vom normalen Tagesablauf und kann damit die betreuenden Personen rechtzeitig alarmieren. Durch den modularen Aufbau kann man die Balance zwischen Überwachungsintensität und Schutz der Privatsphäre individuell wählen. Wir benutzen ein Netz aus Sensoren, das an die individuellen Umstände der Senioren angepasst ist. Die Sensoren sind an den Microcontroller „Raspberry Pi“ angeschlossen, welcher die Daten der Sensoren auswertet und mit einem Algorithmus bewertet. Wenn bestimmte Schwellwerte überschritten werden (zum Beispiel tagsüber 3 Stunden kein Lebenszeichen oder größere Abweichungen beim Aufstehen) schlägt das Programm Alarm und sendet eine WhatsApp-Nachricht an die Betreuer des jeweiligen Senioren. Die Alarm-Bedingungen werden dabei individuell an den Senior angepasst.“

Idee und Umsetzung finden wir toll und wünschen den beiden viel Erfolg bei den kommenden Landes- und Bundeswettbewerben von Jugend forscht – Schüler experimentieren.

Übrigens: Jonathan Kalmbach ist ein alter Hase bei Jugend forscht: Landessieger 2015 im Bereich Technik, Regionalsieger im Bereich Technik 2016. Seinen Fahrradantrieb mit Turbowechseltechnik hat Jonathan beim Patentamt als Gebrauchsmuster schützen lassen.

Impressionen von „Jugend forscht“ aus Sindelfingen