Sport

Stifts-Mädels sind Kreismeister bei „Jugend trainiert für Olympia“ im Schwimmen

Montag, 27.03.2017, 10.30 Uhr, Gartenhallenbad Maichingen. Sieben Schwimmerinnen am Start bei WK IV, dem Talentwettbewerb bei JtfO im Schwimmen

Nina Heinkele (5a), Annika Kaupa (5c), Tuba Aslan (6a), Kirsten Berner (6c), Lena Hunold (6c), Jasmin Wende (7a) und Stella Legler (7b) haben beim WK IV, dem Talentwettbewerb bei JtfO im Schwimmen, bei den 4 Staffeln (Freistil-Staffel in Brust- und Rückenlage; Beinschlag-Staffel in Brust- und Rückenlage; Brust-Staffel; Koordinations-Staffel mit 3x Brustarme mit Kraulbeinen und 3x Altdeutsch) sowie dem 10min-Dauerschwimmen ihr Talent bewiesen und sich souverän gegen ihre Gegner durchgesetzt – mit einer Gesamtzeit von 6:40,8 min haben sie den 1. Platz im Kreisfinale erzielt – herzlichen Glückwunsch!

Mit der Zeit müsste der Einzug ins RP-Finale am 15.05.2017 in der Aquarena in Heidenheim klappen, wir drücken den Mädels die Daumen; und hoffen, dass dann auch Ella Fecker (5c) wieder mit von der Partie sein kann.