Austausch und Partnerschulen

10 Jahre Schüleraustausch nach Barcelona

von Chiara Bayer und Alexander Bauer
Vor 10 Jahren wurde der Austausch mit Barcelona von den deutschen Lehrerinnen Eva Taconnet und Manuela Lembach sowie der spanischen Kollegin Olga Vallverdú ins Leben gerufen. Im ersten Jahr waren die Spanier im Herbst zu Gast in Sindelfingen und die Deutschen flogen erst im Frühjahr in den warmen Süden. Mittlerweile hat sich die Abfolge geändert und der Austausch befindet sich im 10. Jubiläumsjahr.
Vom 10. – 20. Oktober 2017 fand auch in diesem Jahr wieder der Austausch nach Barcelona statt. Begleitet von den Lehrerinnen María Alba Niño und Heidrun Bengsch nahmen 24 Schüler der 9. Klasse des Stiftsgymnasiums und 25 Schüler der spanischen Schule Mare de Déu dels Àngels daran teil.
Auf dem Programm stand eine Besichtigung der Altstadt sowie einer Fahrradtour durch Barcelona (Puerto Viejo, Puerto Olímpico, Playas de Barcelona).  Am Thementag zum katalanischen Jugendstil und Antoni Gaudí besichtigten die Schüler die Sagrada Familia. Eine Reise in die Vergangenheit der Römer und Griechen erwartete die deutschen Austauschschüler dann in Tarragona.  Abgerundet wurde das Programm schließlich mit einer Exkursion ins Naturschutzgebiet Marina de las Illas Medes mitsamt einer Bootstour und einer Besichtigung der Ruinen Empúries. Für die Schüler war der Höhepunkt die Abschlussparty am letzten Abend. Es wurde gemeinsam getanzt, gesungen und gelacht. Der traurigste Moment war jedoch der Abschied am Flughafen, bei dem viele Tränen geflossen sind. Es war eine sehr schöne Zeit in Barcelona, in welcher das Spanisch und Deutsch der Austauschschüler verbessert wurde. Wir freuen uns schon sehr auf den Gegenbesuch im nächsten Jahr.