AUV, Unser Miteinander

Klasse 8d auf der Demokratiekonferenz im Sindelfinger Rathaus

von Justin Berger, 8d
Am Donnerstag, den 09.11.2017 trafen wir uns (die Klasse 8d, Herr Ebner und Herr Karst)  morgens am Rathaus, um an einer Demokratiekonferenz teilzunehmen. Nach kurzer Wartezeit wurden wir in den großen Sitzungssaal hereingebeten, wir wurden begrüßt und über das Programm und den Verlauf des Vormittags informiert. Zusammen mit zwei Studenten spielten wir das „Insel-Spiel“ und bearbeiteten mehrere Arbeitsblätter zum Thema Demokratie im Alltag und was wir persönlich mit Demokratie zu tun haben. Wir waren für diesen Vormittag sozusagen auf einer einsamen Insel gestrandet, durften uns eigene Regeln und Gesetze geben, Diskussionsführer bestimmen, Abstimmungsverfahren diskutieren und allgemein versuchen, das gemeinsame Miteinander friedlich zu organisieren. Es gab also viel zu verhandeln, zu diskutieren und zu besprechen, aber auch viel zu lachen. Gegen 12 Uhr trafen wir uns wieder im Rathaus, wo wir dem anwesenden Oberbürgermeister Dr. Vöhringer Fragen stellen durften. Um 13 Uhr endete dann nach einer kurzen Verabschiedung ein spannender und diskussionsintensiver Vormittag.
Wir bedanken uns recht herzlich beim Gemeinderat Sindelfingen für die Organisation und Verpflegung und beim Oberbürgermeister, der sich extra für uns Zeit genommen hat.