MINT - Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik

Kooperation mit dem Jugendforschungszentrum: Bereits im ersten Jahr werden die Erwartungen übertroffen!

Seit Herbst 2017 besteht eine enge Kooperation zwischen dem Jugendforschungszentrum Sindelfingen und dem Stiftsgymnasium: Schülergruppen wechseln wöchentlich zu Fuß zwischen Stifts und dem schnell erreichbaren JFZ, nehmen an „Jugend forscht“ und „Schüler experimentieren“ teil, besuchen MakerLabs und holen sich Tipps bei Lehrerinnen, Lehrern und Ingenieuren.

Sieben(!) Schülergruppen sind bereits im ersten Schuljahr regelmäßig am JFZ aktiv und dies mit so viel Begeisterung, dass wohl alle auch nächstes Jahr weitermachen werden! Dabei reicht die Spannweite bei „Jugend forscht“ von zwei Teams aus Klasse fünf bis zu einem Team aus der 11. Klasse. Fachbereiche, wie Biologie, Chemie, Physik, Technik und Mathematik werden von uns abgedeckt.

Herr StD Heinz Ulmer und Herr Dipl. Ing. Volker Rose als ehrenamtliche Leiter des JFZ haben es sich nicht nehmen lassen, ebenfalls zu allen Veranstaltungen des Stifts im JFZ zu kommen und uns vor Ort zu beraten, zu unterstützend sowie ebenfalls als Paten die Jungforscher zu betreuen.

Auch bei unseren Projekttagen wird eine Schülergruppe im Jungendforschungszentrum am Projekt „Licht für Gambia“ (Bericht des JFZ) teilnehmen und akkubetriebene und mit Solarzellen aufladbare Lampen zusammenlöten.

Wichtig!

An jedem ersten Samstag im Monat werden am JFZ sogenannte MakerLabs zu unterschiedlichen Themen stattfinden, zu denen sich Schülerinnen und Schüler anmelden können (Anmeldung demnächst über die Homepage JFZ). Dabei wird das JFZ tatkräftig von uns unterstützt – für beide Seiten eine zukunftsweisende Zusammenarbeit, die bereits auf mehreren Ebenen hervorragend gelingt!