MINT - Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik, Wettbewerbe

„Wahres muss verstanden, Schönes gefühlt, Gutes praktiziert werden.“

von Katja Dörfler

„Wahres muss verstanden, Schönes gefühlt, Gutes praktiziert werden.“ (János Bolyai).
Bereits zum dritten Mal trafen sich mathematikbegeisterte Schülerinnen und Schüler des Stiftsgymnasiums, um am internationalen Mathematik-Teamwettbewerb Bolyai teilzunehmen und zum dritten Mal in Folge schaffte es mindestens ein Team der Stiftler unter die ersten drei in ihren Kategorien:
Philipp Eppard, Falk von Göler, Simon Klingert und Paul Schanz, alle 8c, haben einen ersten Preis gewonnen und damit alle Teams aus Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und dem Saarland geschlagen.
Das Team der Klassenstufe 11 – Mark Bachner, Jonas Eppard, Radu Manea und Markus Eberhardt – erreichte einen dritten Preis.
Wir gratulieren zu dieser tollen Leistung!