Allgemein

Denk mal – worauf baut Europa?

von Nghi Vu

Denk mal – worauf baut Europa?

So lautete das Thema des Europäischen Wettbewerbs 2018.

Kreativ lernend Europa entdecken und mitgestalten – das ist das Ziel des Europäischen Wettbewerbs, der in diesem Jahr zum 65. Mal stattgefunden hat. Mit jährlich 85.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern an bundesweit rund 1.200 Schulen ist er seit dem Gründungsjahr 1953 nicht nur der älteste, sondern auch einer der renommiertesten Schülerwettbewerbe Deutschlands.

Zum Europäischen Kulturerbejahr 2018 haben Schülerinnen und Schüler der Klasse 7a im Kunstunterricht zu den Themen „Abenteuer in Schlössern, Burgen und Gotteshäusern“ sowie „Verein(t) für Europa“ Comics gezeichnet, deren spannende Geschichten sie mit schönen Bildern unterstrichen haben. Unsere überzeugenden Arbeiten haben nicht nur drei Ortspreise, sondern auch drei Landespreise gewonnen! Diese haben wir am 04.06.18 mit großem Stolz im Sensapolis Sindelfingen überreicht bekommen. Nach dem offiziellen Teil durften sich unsere Preisträgerinnen und Preisträger ausgelassen vor Ort noch feiern und treiben lassen.

Herzlichen Glückwunsch an Ahmad Al Abdele (OP), Benedikt Herkenrath (OP), Carolin Schröpel (LP), Neslihan Fidan (LP), Simay Günana (LP) und Valentina Syll (OP) zu diesem tollen Erfolg!

Auch die Presse hat über die Preisverleihung berichtet.