Archiv für Oktober 6th, 2018

Ganz Deutschland auf dem Schulhof

In Geographie in Klasse 5 lernen unsere Schülerinnen und Schüler den Umgang mit Landkarten, das Ablesen von Kartenmaßstäben, das Gradnetz der Erde und wie man Entfernungen maßstabsgerecht umsetzt. Meistens geschieht das mithilfe von Atlanten. Seit dem 4.10. ist das jetzt auch im großen Maßstab möglich, denn die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5c haben mit viel Unterstützung der Firma intermetric eine maßstabsgerechte Deutschlandkarte auf dem Schulhof sichtbar gemacht. Dabei wurden Koordinaten auf den Asphalt übertragen und markante Eckpunkte gesetzt, indem die Fünfer mit dem Fäustel über 300 Messnägel in den Boden hämmerten.

Die Deutschlandkarte wird Teil des Sindelfinger Entdeckerpfads – eine ausgewiesene Spazierrunde, die naturwissenschaftliche Entdeckungen an verschiedenen Orten in Sindelfingen ermöglicht. Ein Projekt wurde beim Schulwettbewerb „Schule schafft Zukunft“ prämiert, den MINT-EC und die Dr. Hans Riegel-Stiftung alle zwei Jahre ausschreiben.

Auch die Sindelfinger Zeitung hat über die ungewöhnliche Bodenmarkierung berichtet.