Archiv für November, 2018

Herzliche Einladung zum Weihnachtsmarkt…

…, der mit tollen Ständen, Produkten der Klassen und Livedarbietungen zur gemeinsamen Feier in der Schulgemeinschaft lädt.  Mit einem Teil unseres Erlöses werden wir auch dieses Jahr wieder einen guten Zweck unterstützen.

Samstag, 1. Dezember 2018 von 10-13 Uhr

Wir freuen uns auf Sie/euch!

Workshop in der Zirkusschule

Einmal am ganz großen Rad drehen und von den Profis lernen. Das haben unsere Zehntklässler Philine Härtweg und Felix Schubert an einem Wochenende Anfang Oktober erleben dürfen. Unsere Zirkus-AG trainiert ja nicht nur während der AG-Zeiten, sondern inzwischen empfiehlt Zirkusdirektorin Iris Cornelsen ihren Eleven Weiterbildungen und Workshops. Wer mehr darüber wissen möchte, kann hier den Bericht von Philine Härtweg lesen.  (mehr …)

Besuch der chinesischen Austauschschüler in Sindelfingen

von Constanze Zimmermann

„Welcome in Germany Zihan“. Mit solchen Namensschildern wurden am 27.09.2018 die chinesischen Austauschpartner am Flughafen in Stuttgart empfangen. Insgesamt 10 Schülerinnen und Schüler der Beijing No.101 Middle School nahmen mit 11 Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufe 1 des Stiftsgymnasiums am Austausch teil. Trotz eines relativ kurzen Aufenthaltes in Sindelfingen vom 27.09.2018 bis zum 04.10.2018 wurden gute und innige Beziehungen zwischen den Schülern aufgebaut. Die chinesischen Schüler lernten sowohl durch viele Ausflüge als auch durch das Leben in ihren Familien die deutsche Kultur näher kennen. Zuerst stand jedoch eine Besichtigung unserer Schule, der Empfang der chinesischen Austauschschüler durch die Schulleiterin Frau Kußler, und anschließend eine Stadtführung auf dem Plan. Natürlich durfte eine Werksbesichtigung des Mercedes-Benz Werkes nicht fehlen. (mehr …)

Wer so fährt, zahlt mehr!

Autofahrer mit einem riskanten Fahrstil verursachen mutmaßlich mehr Unfälle als Wagenlenker mit einer gemäßigten Fahrweise. Doch die Autoversicherungen berücksichtigen das bisher nicht. Einen Prototypen für die Lösung dieses Problem bastelte das #StiftsHack-Schülerteam beim Stuttgart Hackathon 2018 in nur 48 Stunden (+ 1 Stunde Zeitumstellung).  Bei dieser Veranstaltung suchen sich technikbegeisterte junge Leute kreative Herausforderungen, wie Programme, Elektronikbauteile, Schnittstellen und Daten miteinander verbunden werden können, sodass etwas Neuartiges entsteht. Auch in diesem Jahr nahmen wieder zwei Schülerteams teil, eines vom Stiftsgymnasium, das andere vom Ferdinand-Porsche-Gymnasium Zuffenhausen.

Zusammen mit gut 200 anderen Hackern in 40 Teams wurde vom 26. bis zum 28. Oktober im Römerkastell Stuttgart programmiert, gelötet, gedacht und ausprobiert, immer mit der Herausforderung, wie weit man mit der Entwicklung in der begrenzten Zeit kommen kann. (mehr …)