Allgemein, Berufliche Orientierung, Über die Schule hinaus

Mit Yoga und Body Fit zu neuen geistigen Horizonten – Erfahrungsbericht zur Vorbilderakademie Süd

von Heiko Krogloth (Klassenstufe 11)

Die „TalentAkademie“ in Amberg ist ein einwöchiges Programm in den Sommerferien von Bildung & Begabung initiiert. An diesem können Jugendliche ab der achten Klasse teilnehmen und sich online über die Website anmelden. Während der „VorbilderAkademie Süd“ in Amberg übernachtet man in einem Internat, für Verpflegung ist gesorgt, man muss sich lediglich um die An- und Abreise kümmern.

Das Ziel dieser Akademie ist es, verschiedene Jugendliche aus verschiedenen Kulturkreisen zu fördern und sie bei der Entwicklung ihrer eigenen Talente zu unterstützen. Zudem werden verschiedene Studiengänge und Berufszweige vorgestellt, um den Jugendlichen so einen Denkanstoß für ihre eigene Zukunft zu geben.

Ein sehr zentrales Element der Akademie ist hierbei das Thema „Vorbilder“. Schon bei der Bewerbung überlegen sich die Jugendlichen, wer für sie persönlich ein Vorbild ist und was sie selbst als vorbildlich empfinden. Betreut von einem jungen Leitungsteam mit und ohne Migrationshintergrund überlegen die Jugendlichen so, unter Einbeziehung von Gästen, wo sie selbst ein Vorbild sein können.

Außerdem sind ein weiterer wichtiger Bestandteil der Akademie die Workshops, welche als Freizeitangebot von den Teilnehmern selbst organisiert und ausgeführt werden. So ist es nicht unüblich, dass unbekannte Talente erkannt und gefördert werden können, denn egal wie gut man etwas kann oder nicht kann, man ist immer willkommen.

So kann ich aus meinen eigenen Erfahrungen sprechen, wenn ich sage, dass ich die Woche in Amberg sehr genossen habe und viel Neues gelernt habe. Ich hätte nicht gedacht, dass Workshops wie „BodyFit“ oder „Yoga“ etwas für mich wären, aber zusammen mit anderen Jugendlichen hat es sehr viel Spaß gemacht.

Abschließend würde ich sagen, dass ich jeder Person, welche eine Woche Ferien von zuhause weg mit anderen Jugendlichen verbringen möchte und auch sich selbst neu definieren möchte, dazu rate, sich für eine der Akademien zu bewerben. Denn diese Erfahrungen, die man für sich selbst gewinnt, sind einmalig und man bekommt neben dem vielfältigen Freizeitangebot auch noch einen Denkanstoß für seine eigene Zukunft vermittelt.