Archiv für Januar 28th, 2020

Schätze aus der Mülltonne – Einladung zur Schlau-Schau

Das Stiftsgymnasium nimmt auch in diesem Jahr im Rahmen der Sindelfinger Wissenstage an der Schlau-Schau teil. Die Veranstaltung wird von der Bürgerstiftung organisierten. Dabei zeigen Sindelfinger Schulen am Samstag, 1.2.2020 an einem Infostand im Breuningerland, wie sie ein vorgegebenes Thema im Unterricht oder in AGs umsetzen. In diesem Jahr lautet es „Recycling: Schätze aus der Mülltonne / Upcycling: aus Alt mach Neu“. Unsere Schule zeigt dabei „Digitalisierung und Restaurierung von alten Fotografien und Audioaufnahmen“. Die Klassen 5c und 5d haben dazu die Grundlagen in Medienbildung erarbeitet. Herzliche Einladung zu einem Besuch an unserem Stand. Wer alte Fotos mitbringt, kann live erleben, welche Möglichkeiten in der digitalen Bildbearbeitung stecken: Flecken entfernen, Risse und Knicke glätten. Außerdem: Warum klingen alte Tonbandaufnahmen nicht mehr so wie am ersten Tag? Und was kann man dagegen tun? (mehr …)

„… und dann reißt dich die Thermik nach oben“ – Faszination Segelfliegen

Katrin Senne, mehrfache Weltmeisterin und Deutsche Meisterin im Segelflug
Peter Röhm, Abitur 1981 am Stifts, Vorsitzender Flugsportverein Sindelfingen

Die Faszinierende am Segelfliegen kann man eigentlich nicht beschreiben, man muss es erlebt haben. Katrin Senne und Peter Röhm erzählen von dieser Faszination und dem Weg zum Pilotenschein. Bereits der erste Flug ist ansteckend, man fängt sich den Fliegervirus ein und erfüllt sich einen uralten Traum der Menschheit. Zu fliegen wie ein Vogel. Fliegen ist ein Sport, der den Menschen körperlich und mental herausfordert. Insbesondere der Wettbewerbssegelflug auf höchstem Niveau verlangt dem Piloten fortwährende Konzentration, Instinkt und umfangreiches Wissen ab. Die Belohnung sind Momente grenzenloser Freiheit, unvergessliche Eindrücke und die tiefe Befriedigung der eigenen Leistung.

Donnerstag, 30.01.2020, 18 Uhr, vhs-Saal