Archiv für März 2nd, 2020

Tolle Ergebnisse beim Sudokuturnier am Stifts

von Annika Rupp

 

65 Schülerinnen und Schüler hatten sich für das diesjährige Schulturnier am 5. Februar qualifiziert, indem sie erfolgreich mindestens zwei der drei Vorrunden – Rätsel gelöst haben. Dabei gab es viele interessante Varianten von Sudokus, zum Beispiel sogenannte Pünktchen- oder Quadrupel-Sudokus. Es wurden über alle Stufen hinweg tolle Ergebnisse erzielt, zweimal wurden innerhalb der 60 Minuten sogar alle 20 Sudokus korrekt gelöst.

(mehr …)

Erfolgreiche Mathematiker*innen

Noch vor den Ferien wurden erfolgreiche Mathematiker*innen des Stiftsgymnasiums von ihren Lehrerinnen und der Schulleitung geehrt.

Nathanael Rölle, 7d hat beim Landeswettbewerb Mathematik einen ersten Preis erzielt. Normalerweise startet der Wettbewerb in Klasse 8. Besonders pfiffige und mathematisch interessierte Schüler*innen können aber bereits in kleineren Klassenstufen starten. Nathanael schaffte es durch strukturierte Rechnungen, logische Überlegungen und jede Menge mathematischem Fachwissen die Jury zu überzeugen, so dass er als einer der 23 Juniorstarter*innen unter 637 Gesamtteilnehmer*innen einen ersten Preis erhielt. Das schafften nur 10% der Juniorstarter, während es bei den älteren Klassenstufen mit 20% mehr erste Preise gab. Wir gratulieren Nathanael ganz herzlich! (mehr …)