Allgemein, Wettbewerbe

Tolle Ergebnisse beim Sudokuturnier am Stifts

von Annika Rupp

 

65 Schülerinnen und Schüler hatten sich für das diesjährige Schulturnier am 5. Februar qualifiziert, indem sie erfolgreich mindestens zwei der drei Vorrunden – Rätsel gelöst haben. Dabei gab es viele interessante Varianten von Sudokus, zum Beispiel sogenannte Pünktchen- oder Quadrupel-Sudokus. Es wurden über alle Stufen hinweg tolle Ergebnisse erzielt, zweimal wurden innerhalb der 60 Minuten sogar alle 20 Sudokus korrekt gelöst.

Heiko Krogloth aus Stufe 11 ist unser diesjährige Schulsieger, denn er hatte die volle Punktzahl erreicht sowie eine Restzeit von 08:20 Minuten. Der Verein Logic Masters Deutschland e.V.  lädt Heiko nun zu den deutschen Jugend – Sudokumeisterschaften nach Hamburg ein, die am 25. April stattfinden werden. Dafür wünschen wir ihm schon jetzt viel Erfolg! Den zweiten Platz des Schulturniers belegte Sahith Malepati aus der Klasse 6d, der ebenso die volle Punktzahl erreichte. Platz 3 ging dieses Jahr an Kai Rösel aus Stufe 12.

Alle Teilnehmer/innen des Schulturniers erhielten ein tolles Rätselheft sowie die jeweils ersten drei Platzierten der Unter-, Mittel- und Oberstufe bekamen eine Urkunde und ein Sudoku-Buch.

Wir gratulieren allen Preisträgern ganz herzlich!