Umwelt

Upcycling-Wettbewerb

von Christina Raithelhuber

 

Viel zu kostbar für die Tonne – aus Alt mach Neu hieß es beim Upcycling-Wettbewerb der Umwelt-AG. Über die Osterferien sind einige tolle Ergebnisse entstanden, die die Jury letzte Woche bewundern durfte. Vom coolen Skateboard-Regal, kreativer Deko und selbstgemachten Spielen bis hin zur privaten Strandbar, war so einiges für einen gelungenen Frühling zu Hause dabei.

Herzlichen Glückwunsch an Aalisha Manjunatha (Klasse 5c), Luisa Schiller (Klasse 6d) und Marcel Schiller (Klasse 9c), die sich über eine Stifts-Umwelttasche gefüllt mit einem Büchergutschein und weiteren Überraschungen freuen dürfen. Herzlichen Dank für alle Einsendungen und eure einfallsreichen Ideen.