MINT - Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik, Wettbewerbe

Programmieren – leichter als du denkst! Jugendwettbewerb Informatik

von Karlheinz Theuer

Der Jugendwettbewerb Informatik ist ein Programmierwettbewerb für alle, die erste Programmiererfahrungen sammeln und vertiefen möchten. Programmiert wird mit Blockly, einer bausteinorientierten Programmiersprache. Vorkenntnisse sind nicht nötig. Es gibt eine Trainingsseite, um sich mit den Aufgaben des Wettbewerbs vertraut zu machen.  Der Wettbewerb richtet sich an Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 – 12 und besteht aus drei Runden. Die ersten beiden Runden erfolgen online. In der 3. Runde werden zwei Aufgaben gestellt, diese gilt es mit eigenen Programmierwerkzeugen zu bearbeiten. 

Die 1. Runde beginnt am 22. Februar, ab 18. Januar startet ein Probewettbewerb. Die Trainingsaufgaben sind sofort und ohne Anmeldung verfügbar.
Schülerinnen und Schüler des Stifts, die Interesse an der Teilnahme haben, schreiben bitte eine mail mit ihrem Namen und Klasse an karlheinz [*punkt*] theuer [*at*] stiftsgymnasium [*punkt*] de
Es erfolgt dann die Vergabe eines Login-Codes und die Aufnahme in einen Teams-Raum mit Hinweisen zu den Aufgabentypen.

Mit einer erfolgreichen Teilnahme können Punkte für das MINT-EC-Zertifikat gesammelt werden.
Weitere Informationen zum Jugendwettbewerb Informatik gibt es hier: https://jwinf.de/