Sport

„Wie viele Kilometer können wir zusammen laufen?“ – Schüler-Marathon-Projekt und interne Stifts-Challenge

Liebe Schulgemeinschaft!

Mit diesem neuen Projekt möchten wir alle Schüler*innen (und natürlich auch Lehrer*innen) am Stifts weiterhin zur Bewegung animieren und die Schulgemeinschaft stärken. Nach unserer fleißigen Teilnahme an der Stadtwerke Outdoor-Challenge möchten wir nun auch am Schüler-Marathon-Projekt mitmachen und dies mit einer internen Stifts-Challenge verknüpfen: Welcher Schüler oder welche Schülerin schafft die meisten Kilometer? Welche Klasse ist die sportlichste Klasse in jeder Stufe? Jeder Teilnehmer und jeder Kilometer zählt! Dabei könnt ihr viele coole Preise gewinnen.

Ablauf

Wie könnt ihr an den Aktionen teilnehmen?

I: Schüler-Marathon-Projekt: bei dieser Aktion geht es darum, aufgeteilt auf mehrere kleinere oder auch größere Etappen, über längere Zeit hinweg möglichst viele Kilometer zu laufen. Im Idealfall lauft ihr dann über längere Zeit hinweg insgesamt einen Marathon. Ihr werdet sehen, über so viele Wochen hinweg ist das gar nicht mehr so viel. Eure gelaufenen Kilometer tragt ihr dann auf der Laufkarte (siehe Anhang) ein, die ihr dann im Juni (weitere Infos zur Abgabe folgen) bei uns abgeben könnt.

II: interne Stifts-Challenge: eure wöchentlich gelaufenen Kilometer tragt ihr außerdem in eine Forms-Umfrage in dem Schüler-Marathon-Team auf Microsoft Teams ein. Die interne Challenge startet am 12.04. und geht bis 12.05.2021.

Eure Kilometer sieht niemand (außer uns für die Auswertung) – es sei denn, ihr seid in eurer Stufe am meisten Kilometer gelaufen. Aber keine Sorge, auch wenn ihr nicht extrem lange Strecken lauft, könnt ihr teilnehmen und somit eure Klasse unterstützen.

 

Jeder Kilometer zählt – und zwar gleichzeitig für die zwei Challenges 😉

 

Preise

I: Schüler-Marathon-Projekt : Unter anderem gibt es für jede vollständig ausgefüllte Laufkarte einen Gutschein für den einmaligen Besuch im Badezentrum Sindelfingen. Wenn mindestens 10% der Schüler*innen des Stifts teilnehmen, werden unter uns und den anderen Schulen Preise vom Breuningerland Sindelfingen ausgelost. Außerdem können die Schulen mit den meisten Teilnehmern auch einen Gutschein für einen Wassersporttag im Herbst 2021 gewinnen.

II: interne Stifts-Challenge: Hier gibt es Preise für diejenige oder denjenigen mit den meisten Kilometern ihrer/seiner Stufe. Zusätzlich wird die sportlichste Klasse jeder Stufe ermittelt.

Wir würden uns freuen, wenn möglichst viele Schüler*innen am Schüler-Marathon teilnehmen. Besonders durch den fehlenden Sportunterricht und das Homeschooling ist es sehr wichtig, sich zu bewegen und an der frischen Luft aktiv zu sein.

Also worauf wartet ihr? Los geht’s 😉

Ein schönes Wochenende und viel Spaß beim Laufen wünschen

eure SMV mit Kira Seidel, Philine Härtweg und Ivo Juric sowie das Sportlehrer-Team mit Manuela Lembach, Jana Söhnlein und Oliver Glotzmann

 

… und hier nochmal aktuelle Informationen:

Liebe Schulgemeinschaft,

morgen starten wir gleich mit zwei sportlichen Projekten in die neue Woche. Unter dem Motto „Wie viele Kilometer können wir zusammen laufen?“ möchten wir als Schule und auch als Klassen so viele Kilometer wie möglich schaffen. Die wichtigsten Informationen wurden euch bereits in den Ferien zugeschickt (s. Mail vom 9.4.), nachdem uns nun schon einige Fragen vorab erreichten, kommen hier noch ein paar Ergänzungen.

Wie kann ich meine gelaufenen Kilometer bei der internen Stifts-Challenge eintragen?
Alle sollten mittlerweile auf MS Teams eine Einladung zu einer Gruppe „Schüler-Marathon-Projekt“ erhalten haben, in der jeweils die gesamte Stufe drin ist. Zu Beginn jeder Woche erhaltet ihr eine Umfrage mit nur einer einzigen Frage („Wie viele Kilometer bist du diese Woche gelaufen?“), die du am Ende der Woche beantwortest und deine über die gesamte Woche gelaufenen Kilometer einträgst. Wir sammeln so alle Kilometer und tragen sie bei den unterschiedlichen Klassen ein. Keine Sorge – deine persönlichen Kilometer werden nicht veröffentlicht – es sei denn, du hast in deiner Stufe die meisten Kilometer geschafft. Die Umfrage könnt und sollt ihr immer bis Samstag Abend beantworten, dann könnt ihr sonntags sehen, welche Klasse bis dahin vorne liegt.

Ist die Teilnahme verpflichtend?
Nein, natürlich nicht! Aber je mehr mitmachen, desto mehr Kilometer könnt ihr als Klasse gemeinsam sammeln, hier zählt jeder Kilometer. Und ein bisschen Bewegung an der frischen Luft tut bestimmt gut 😉

Muss ich die Kilometer, die ich eintragen will, joggen?
Nein, ihr könnt spazieren gehen, laufen, wandern – was euch am liebsten ist. Nur die mit dem Rad zurückgelegten Kilometer sind bei dieser Challenge nicht möglich einzutragen, da die Unterschiede sonst zu groß wären.

Kann ich die meine Kilometer bei beiden Projekten eintragen?
Ja! Eure gelaufenen Kilometer könnt ihr sowohl für die interne Stifts-Challenge als auch auf der Laufkarte für das Schüler-Marathon-Projekt verwenden. Sie werden also gleich doppelt gezählt 😉

Muss ich für die eingetragenen Kilometer einen Nachweis vorzeigen?
Nein, wir vertrauen darauf, dass ihr da ehrlich seid und wollen einen fairen Wettkampf unter allen TeilnehmerInnen erleben.

Es wäre toll, wenn sich alle Klassen mit möglichst vielen TeilnehmerInnen beteiligen und wir so wieder ein bisschen mehr Bewegung in den Alltag bringen können!
Also – Auf die Plätze, fertig, los!!!

Viel Spaß wünschen euch
eure SMV mit Kira Seidel, Philine Härtweg und Ivo Juric sowie die Fachschaft Sport mit Manuela Lembach, Oliver Glotzmann und Jana Söhnlein