Sport

Stifts-Challenge 2021 – die Ergebnisse

Nun ist es geschafft, alle Läufer*innen sind ins Ziel eingelaufen!

Gemeinsam ist das Stifts in den letzten 4 ½ Wochen mit insgesamt 365 Teilnehmer*innen eine Strecke von insgesamt 24.677 Kilometern gelaufen – das ist ungefähr die Strecke von Sindelfingen nach Kapstadt und wieder zurück!

Durch das Schüler-Marathon-Projekt kam das Stifts-Challenge-Team auf die Idee, den fehlenden Sportunterricht durch eine Sport-Challenge zu kompensieren und rief einen Wettbewerb aus, bei dem sich am Ende fast die Hälfte der Schüler*innen des Stiftsgymnasiums beteiligte. Die Organisator*innen blicken zufrieden auf das Ergebnis – „unser Ziel ist erreicht, wir wollten möglichst viele Schüler*innen dazu zu bringen, sich vom PC zu lösen und sich draußen an der frischen Luft zu bewegen, und das ist uns gelungen. Wir sind wirklich fasziniert, wie viele Kilometer manche Schüler*innen tagtäglich zurückgelegt haben und hoffen, dass sie auch weiterhin so aktiv bleiben!“

Die besten Läufer*innen jeder Stufe waren James Morbitzer (5d), Martin Velitchkov (6c), Jann Thiessen (7e), Carina Sobbe (8a), Emil Lüdemann-Ravit (9a), Justus Winkler (10b), Meret Neumann (J1) und Philine Härtweg (J2).

Als stärkste Klassen konnten sich bei der Unterstufe 5/6 die Klasse 6c durchsetzen, bei der Mittelstufe 7/8 schaffte es die 7e nach einem Kopf-an-Kopf-Rennen an die Spitze und bei der Klassenstufe 9/10 war es ebenfalls spannend, am Ende konnte sich dann aber die 10b durchsetzen und den 1. Platz erreichen.

Herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner*innen! Die Preisverleihung findet dann nach den Pfingstferien statt.

Schön, dass ihr mitgemacht habt, nun genießt die Pfingstferien, bleibt weiterhin in Bewegung und denkt immer daran „Joggen ist der Hit, denn Joggen hält fit!“ 😉

Sportliche Grüße, euer Stifts-Challenge-Team

zu den Einzelergebnissen
zu den Klassenergebnissen