Alle Beiträge von Rudolf Bleier

Mittagsstift: Erste Preiserhöhung seit sieben Jahren

Seit sieben Jahren haben wir die Preiserhöhungen von apetito durch die steigenden Essenszahlen auffangen können. Einzig die Anhebung der Mehrwertsteuer vor einigen Jahren wurde an Sie weitergeben. Bereits zum Schuljahresbeginn hat apetito die Preise erneut leicht erhöht und wir werden nun mitziehen und, für Sie leider ein wenig spürbar, den Preis pro Essen um 10ct erhöhen. 

Das bedeutet: Ab Februar kostet eine Mahlzeit für alle angemeldeten SchülerInnen künftig 3,20€. Ein Essen im Einzelverkauf wird 3,40€ kosten. Für alle, die Anspruch auf den Zuschuss zum Ein-Euro-Essen haben ändert sich nichts.

Online-Anmeldung zum Mittagsstift bis zum 27. Januar freigeschaltet

Ab sofort können Sie wieder mit Ihrem Online-Zugang Ihre Kinder für das zweite Schulhalbjahr zum Essen anmelden. Die Online-Anmeldung und Ummeldung ist bis 27. Januar 2013 freigeschaltet.

WICHTIG: Für die Abiturienten gilt die Anmeldung vom 4.2.13 bis 14.6.13. In den beiden Wochen der schriftlichen Abiturprüfungen (8.4.-19.4.) werden alle Abiturienten von uns vom Essen abgemeldet. Bei der Berechnung der Essenspreise wird dies automatisch von uns berücksichtigt! 
Bitte beachten Sie, dass Sie Ihre Mitgliedschaft bei MittagsStift e.V. zum Ende des Schuljahres kündigen müssen, wenn Sie keine weiteren Kinder am Stifts angemeldet haben. Eine Erinnerung daran erhalten die Abiturienten auf der Checkliste vor Ausgabe des Abiturzeugnisses.

Musik mit dem Neigungskurs

Sieben Wochen vor dem fachpraktischen Abitur in Musik erproben Schülerinnen und Schüler des Neigungskurs Musik sich und ihr Programm bei einem Vortragsabend.

Sie hören unter anderem Musik für Klavier, Querflöte, Gitarre, Sologesang, Xylophon…
Donnerstag, 10. Januar 2013 
19.00 Uhr in der Mensa
Herzliche Einladung.

Weihnachtsmusical „Paco baut eine Krippe“ – 18.12.2012 – 19 Uhr

Weihnachten einmal ganz anders:
Paco lebt mit seiner Familie in Südamerika, abhängig von Don Alfredo, dem Großgrundbesitzer. Obwohl er in der Schule gut ist, muss er auf dem Maisfeld arbeiten, um den Lebensunterhalt für seine Familie mitzuverdienen. Doch kurz vor Weihnachten hat er eine Idee: Der Schuppen von Gonzales wird zum Krippenstall.„Maria“ und „Joseph“ finden sich bald, eine alte Eselin hat Paco schon, und mit einiger Überredungskraft kann er sich auch einen Ochsen leihen.Als die Heilige Nacht anbricht, geschieht ein Wunder‘: Arm und reich erleben sie gemeinsam. Von dieser Nacht werden die Leute noch lange erzählen.

Die Klasse 5a spielt und singt dieses Musical als Schattenspiel mit selbst gebastelten Figuren.
Dazu spielt das Unterstufenorchester Weihnachtlieder und Schüler/innen der Klassen 5c singen einen fetzigen Jingle Bell Rock.

Dienstag, 18.12.2012 um 19 Uhr im Theater-Keller. Herzliche Einladung!

Barbara Schorr

Weihnachtsmarkt am Stiftsgymnasium

Heute findet wieder der traditionelle Weihnachtsmarkt am Stifts statt, der ein Höhepunkt im Schuljahr ist. Weihnachtlich dekorierte Stände, Selbstgebasteltes, schöne Weihnachtskarten, aromatische Düfte… verwandeln die nüchternen Flure in einen Markt, der keinen Vergleich zu scheuen braucht.