Fairtrade-School

Trotz eingeschränkter Möglichkeiten durch Corona war unsere Bewerbung als Fairtrade-School im letzten Jahr erfolgreich.

Damit ist das Stiftsgymnasium eine von 730 Schulen in Deutschland, die mit Hilfe dieses Netzwerks das Thema Fairtrade bewusster in die Öffentlichkeit tragen will. Momentan geschieht dies zum einen fest verankert im regulären Unterricht, aber auch durch außerunterrichtliche Projekte wie die Mango-Aktion oder die Anschaffung des CO2-neutralen Fair-o-maten, in dem Produkte in Kooperation mit dem Weltladen Sindelfingen angeboten werden. Auch in diesem Bereich gibt es noch viel zu tun, engagierte Mitstreiter sind stets willkommen!