Alle Artikel in 'Begabtenförderung' Subscribe

Eine Abenteuerreise in Sprache und Denken

Ein Bericht über die Teilnahme an der Deutschen Schülerakademie 2021

von Kirsten Berner, Klasse 11

Was ist Sprache? Was ist Denken? Beeinflusst unsere Muttersprache unser Denken? Das waren die zentralen Fragen des Kurses „3.3 Iktsuarpok, Wabi – Sabi, Fernweh – Eine Abenteuerreise in Sprache und Denken“ der Deutschen Schülerakademie. Seit 1988 bietet die Schülerakademie Sommerkurse mit den unterschiedlichsten Themen für vielseitig talentierte und leistungsbereite Oberstufenschüler*innen an – allein dieses Jahr mit über 800 Teilnehmenden aus ganz Deutschland, eine davon war ich.

Auch wenn die regulären 16 Tage wegen der Pandemie auf acht gekürzt werden mussten und die Veranstaltung online stattfand, blieb genug Zeit, um die unterschiedlichsten linguistischen Thematiken zu besprechen. Bereits im Vorfeld hatten wir Teilnehmende wissenschaftliche Texte zugeschickt bekommen, größtenteils auf Englisch, und in Kleingruppen Referate vorbereitet, die wir vormittags präsentierten. (mehr …)

Sprachtalente des Stiftsgymnasiums gehören zu den besten Baden-Württembergs – Stiftsschüler überzeugen beim Bundeswettbewerb Fremdsprachen 2021

von Sanne Mäusling

Die Schüler des Stiftsgymnasiums Kirsten Berner (10c) und Matteo Diegruber (9c) wurden mit einem ersten Landessieg beim diesjährigen Bundeswettbewerb Fremdsprachen ausgezeichnet und gehören deutschlandweit zu den 57 besten Teilnehmern. Mit ihren herausragenden Leistungen, in Form von Videobeiträgen und der Bearbeitung kreativer Aufgaben, überzeugten sie die Jury in Latein und Altgriechisch. Beide erhielten zudem als beste Teilnehmer des Landes Baden-Württemberg die heißbegehrte Einladung zum Sprachenturnier im September. Die dort gestellten fremdsprachigen Aufgaben reichen von der Erstellung eigener Präsentationen, über die Beschäftigung mit einer ihnen nicht bekannten Sprache, bis hin zu einem literarischen Gespräch.

(mehr …)

Bundeswettwerb Fremdsprachen – Stiftsschüler stellen Können unter Beweis

von Sanne Mäusling

 

Am 23.01.2020 öffnete das Stiftsgymnasium in nunmehr bewährter Tradition seine Türen, um fremdsprachlich begeisterten Schüler*innen die Möglichkeit zu bieten, an diesem Tag knifflige Aufgaben rund um die gewählte Fremdsprache bravourös zu meistern. Dabei konnten Die Schüler*innen ihr Wissen beispielsweise im Bereich Landeskunde, im kreativen Schreiben oder im Hörverstehen unter Beweis stellen. Wir drücken allen Teilnehmer*innen die Daumen für eine Platzierung!

(mehr …)

Du bist ein Talent im Land? Bewirb dich jetzt!

von Sanne Mäusling

 

Das Stipendienprogramm Talent im Land unterstützt begabte Schüler*innen aus Baden-Württemberg. Um sich für gerechte Bildungschancen für begabte Schüler einzusetzen, wurde Talent im Land 2003 von der Robert Bosch Stiftung und der Baden-Württemberg Stiftung initiiert. Für die Schüler*innen (ab Klasse 7) wird unter anderem finanzielle Förderung, ein begleitendes Seminarprogramm und individuelle Beratung geboten, die den Schüler*innen helfen, eigenen Begabungen zu entfalten und ihre Zukunft selbst in die Hand zu nehmen.

(mehr …)