Alle Artikel in 'GTS – Ganztagesschule' Subscribe

Mittagessen in Consa und Hausa

Bauzäune, gesperrte Durchgänge und ein Autokran auf dem Schulhof. So sieht es aus, wenn aus 12 Elementen eine Container-Mensa – oder kurz „Consa“ – entsteht. Zusammen mit der Hauptmensa („Hausa“) können dann ab dem 10.01.2022 wieder alle Klassenstufen und auch unsere Gäste von der Grundschule im Trockenen ihr Mittagessen als Tellergericht genießen. Die Zeit der Food-Truck-Mensa mit Essen-to-go endet dann. Was allerdings weiter bleibt: Wir essen getrennt nach Klassenstufen. Zwischen den Schichten werden die Tische gereinigt und natürlich achten wir auch auf eine gute Durchlüftung. Na dann: Guten Appetit! (mehr …)

Beginn der Mittwochs-AGs – freie Plätze

An diesem Mittwoch beginnen die AGs. Auch weiterhin kann man sich im Intranet eine passende AG aussuchen oder bei ersten AG-Termin einfach mal vorbei schauen. Eine Übersicht über den derzeitigen Anmeldestand gibt es hier.

Stiftsgymnasium als Ganztagsschule im Portrait

Ein Portrait ist nicht immer eine Zeichnung. Die vom Bundesministerium für Bildung und Forschung herausgegebene Internetseite www.ganztagsschulen.org hat zu Beginn der Sommerferien dem Stiftsgymnasium ein Schulportrait gewidmet. In der Kategorie „Schule vor Ort“ werden Ganztagsschulen aus ganz Deutschland mit ihren Konzepten und Ideen einer umfassenden Bildung vorgestellt, darunter ist jetzt auch unsere Schule zu finden.

Link zum Schulportrait

Online-Anmeldung zum Mittagessen für 1. HJ 2017/18 freigeschaltet

Ab sofort können Eltern und Lehrer mit Ihrem Online-Zugang die Essenstage für das 1. Halbjahr 2017/18 für ihre Kinder bzw. sich selbst anmelden. Die Anmeldung ist bis zum Ende der Sommerferien freigeschaltet. Danach ist es noch eine Woche lang möglich, die gewünschten Wochentage umzumelden.
 
In den ersten zwei Wochen gilt eine Sonderregel:
Schüler, die für mindestens einen Tag in der Woche zum Essen angemeldet sind, können auch an Tagen, an denen Sie nicht zum Essen angemeldet sind, mit ihrem Ausweis in der Mensa Essen bekommen.

 

Ferienakademie Ostern 2017

In der zweiten Osterferienwoche findet wieder die Ferienakademie des MittagsStift e. V. statt. Bewährt haben sich die Lego-Mindstorms-Kurse unter dem Motto „planen, bauen, programmieren“. Schülerinnen und Schüler der Klassen 4 bis 7 können vier Tage lang mit den EV3-Kästen ihre Projektideen umsetzen. Unterstützt werden die Teilnehmer von Lego-Profis aus der Klassenstufe 10 

Ergänzt wird das Angebot durch eine kleine Medienwerkstatt, für die uns das Kreismedienzentrum acht iPads zu Verfügung stellt. 

Die Ferienakademie geht von Dienstag, 18.04. bis Freitag, 21.04., jeweils von 8.30 Uhr bis 12.30. Nähere Informationen zur Ferienakademie finden Sie im Flyer. Zur Anmeldung geht es hier.

Ferienakademie in den Herbstferien: Lego Mindstorms und Programmieren mit Scratch

In den Herbstferien veranstaltet der Verein MittagsStift e. V. wieder die Ferienakademie. Wie in jedem Jahr gibt es wieder den Lego Mindstorms Kurs. Unter dem Motto „planen, bauen, programmieren“ können Schülerinnen und Schüler der Klassen 4 bis 7 drei Tage lang mit den EV3-Kästen ihre Projektideen umsetzen. Unterstützt werden die Teilnehmer von Lego-Profis aus den Klassen 10 bis 12.

Ergänzt wird das Angebot in diesen Ferien durch einen Einführungskurs in die visuelle Programmiersprache Scratch. Diese Sprache wurde eigens für das Erlernen von Prinzipien des Programmierens entwickelt. Klingt nach Spielerei, das ist aber nur die halbe Wahrheit. Denn Scratch macht Spaß, ist einfach zu verstehen, es lassen sich damit aber dennoch Szenarien wie in der echten digitalen Welt umsetzen.

Die Ferienakademie geht von Mittwoch, 2.11. bis Freitag, 4.11., jeweils von 8.30 Uhr bis 12.30. Nähere Informationen zur Ferienakademie finden Sie im Flyer. Zur Anmeldung geht es hier.

 

Für jeden was dabei: 31 AGs mit drei Neuzugängen

Unsere Arbeitsgemeinschaften sind das Salz in der Suppe. 31 Arbeitsgemeinschaften stehen in diesem Jahr auf der Liste, darunter drei Neuzugänge:

  • Montagnachmittags probt der neuen Unterstufenchor für die Klassenstufen 5 und 6. Der Termin wurde bewusst so gewählt, dass man auch noch andere AGs besuchen kann.
  • Freitagnachmittags kann man jetzt im Bewegungsraum unter Anleitung Tischtennis spielen und trainieren.
  • Und am Mittwochnachmittag wird unter Anleitung zweier Zehntklässler mit Scratch spielerisch und kreativ programmiert.

Die ausführlichere Broschüre mit Beschreibungen und Erläuterungen kann man hier herunterladen.

Die AG-Anmeldung erfolgt für die Klassen 6-12 am Mittwoch in der großen Pause vor der Mensa. Die neuen Fünfer dürfen sich direkt beim Klassenlehrer in Listen eintragen. Bis Montag, 16.09.2016 hängen dann Teilnehmerlisten aus, es kann dann auch noch getauscht oder nachgemeldet werden.

Die Mittwochs-AGs starten in der zweiten Schulwoche am 21.09.2016, die AGs am Freitag beginnen erst am 30.09.2016. Der Unterstufenchor macht den Anfang und beginnt bereits am Montag, 19.09.2016 um 13.50 Uhr im Musiksaal 2/001.

Neu ab 27. April: Tennis-AG

(CC) by Vladsinger; https://en.wikipedia.org/wiki/File:Tennis_Racket_and_Balls.jpg

Auf Initiative unseres Sportlehrers Ayala Fanesi und unter der Regie des MittagsStift e. V. richten wir eine Tennis-AG am Mittwochnachmittag ein. Die AG findet von 14.00 Uhr bis 15.00 Uhr auf den Plätzen des VfL Sindelfingen in der Rudolf-Harbig-Straße statt. Die Schüler können mit dem Bus oder auch dem Fahrrad dorthin kommen. Geleitet wird die AG von unserem Oberstufenschüler Alexander Barth.

Wer mitmachen will, schreibt bitte eine E-Mail an die Ganztagsschule oder Herrn Müller und nennt kurz, ob Vorkenntnisse und/oder Ausrüstung vorhanden sind. Starttermin wird der 27. April sein, Interessenten erhalten bis dahin weitere Informationen.

Unterstufen-Theater-AG beginnt

Am Mittwoch, 21. Oktober 2015 beginnt (endlich) die Unterstufen-Theater-AG. Zunächst geht es mit einer Vorbesprechung los, sodass sich die Schauspieler und die frisch eingestellte AG-Leiterin Herma von Schaper ein wenig kennenlernen können. Ihren regulären Betrieb nimmt die Theater-AG dann gleich nach den Herbstferien auf. Jetzt fehlt nur noch der Ort: Die Unterstufen-Theater-AG probt erst mal in Raum 201. Wer noch nicht angemeldet ist und Lust auf Theaterspielen hat, darf gerne noch mitmachen.

Einige Änderungen bei den AGs

In den ersten Wochen haben sich noch folgende Änderungen bei den AGs ergeben:

Chinesisch-AGs gibt es jetzt sowohl am Mittwoch als auch am Freitag

Mittwoch, 13:30-15:00 Uhr Chinesisch bei Frau Richter, Raum 208
Mittwoch, 15:00-16:30 Uhr Chinesisch Kultur bei Frau Richter, Raum 208
Freitag, 13:30-15:00 Uhr Chinesisch Anfänger bei Frau Zhu-Mittag, Raum 203

 

Die Theater-AG für die Klassen 5-8 startet ab Mittwoch, 22.10.2015 unter der Leitung von Herma von Schaper in Raum 201.

Die Koch-AG beginnt zukünftig eine halbe Stunde später, und zwar freitags ab 14 Uhr an der Winterhaldenschule. (zur Wegbeschreibung)

Die Handarbeits-AG und auch die Medien-AG sind voll.

Das Buntstift-Sinfonie-Orchester probt erstmal am 23.10.2015 um 13.30 Uhr in Raum 006/M1.

Die Schülerzeitung trifft sich in Zukunft wöchentlich, immer mittwochs in Raum 204 von 13.30 Uhr bis 15.00 Uhr.