Alle Artikel in 'Über die Schule hinaus' Subscribe

50 Projekte für 50 Jahre Stifts

Die diesjährigen Projekttage arbeiteten und arbeiten immer noch rund um „50 Jahre Stifts“. Passend dazu haben sich 50 Projekte zusammengefunden, die wunderbar für die Vielfalt an unserer Schule stehen: Gehäkelte Buba-Maskottchen, Theater-Projekte, Insektenhotels, Musik, Theater, Kunst, Naturwissenschaften, Ernährung, Lifestyle, Sport, Bewegung. Wer neugierig ist, kann sich am Mittwoch, 30.01.2019 ein Bild davon machen und die Präsentationen, Ausstellungen und Vorführungen besuchen. Herzliche Einladung!

Zum Programm

Wettbewerb „Nachbarn im Osten“ – sei auch du in diesem Jahr dabei!

von Sanne Mäusling

Das „Haus der Heimat“ in Stuttgart hat auch in diesem Jahr wieder den Schülerwettbewerb „Nachbarn im Osten“ zum Thema „Weggehen, Ankommen, Zurückkehren“ ausgeschrieben. Schüler jeder Altersstufe sind herzlich eingeladen, daran teilzunehmen. Wie auch am „Abend der besonderen Leistung“ am 17.01.2019 hervorgehoben wurde, konnte das Stiftsgymnasium in diesem Wettbewerb zahlreiche Preise abräumen.

https://www.nachbarn-im-osten.de/startseite.html

 Das ‚Such- und Findespiel‘ kann von euch direkt auf der Homepage online ausgefüllt werden. Ihr möchtet euch lieber künstlerisch betätigen oder etwas schreiben? Auch diese Wünsche lassen sich mit diesem Wettbewerb erfüllen. Einsendeschluss ist der 15.02.2019

Habt ihr noch Fragen? Wendet euch an sandra [*punkt*] maeusling [*at*] stiftsgymnasium [*punkt*] de

Schöne Wahrnehmungen aus Kunst und Technik

Die Schlau-Schau geht ins 11. Jahr. Auch das Stiftsgymnasium beteiligt sich wieder und weil dieses Jahr das Thema „Ästhetik in Kunst, Natur & Technik“ lautet, nehmen wir die Galerie Sindelfingen mit an den Stand im Breuningerland. Auch die anderen Sindelfinger Gymnasien, die Internationale Schule, die Realschule am Klostergarten und die Kolping Realschule Sindelfingen-Maichingen sowie die Gottlieb-Daimler-Schule 2 mit dem Jugendforschungszentrum Landkreis Böblingen nehmen teil. Darüber hinaus präsentiert sich die Bürgerstiftung mit einem Informationsstand. 

Beim diesjährigen Thema darf man gespannt sein. Ästhetik ist die Lehre von der sinnlichen Wahrnehmung und man kann sich sicher sein, dass die verschiedenen Schulen vielfältige Ansätze bieten, um mit Exponaten, kleinen Demonstrationen und Mitmachexperimenten die neugierigen Zuschauer zu faszinieren. Ohne zu viel verraten zu wollen: Das Stiftsgymnasium lässt Kunstästhetik und Technik in einem kleinen Duell gegeneinander antreten.

Herzliche Einladung zur Schlau-Schau am Samstag, 26. Januar 2019 im Breuningerland Sindelfingen!

Mehr über die Schlau-Schau auf der Internetseite der Bürgerstiftung.

 

Sudoku-Turnier – Herzliche Einladung

von Annika Rupp

Sicher habt ihr alle schon von Sudokus gehört und vielleicht haben einige von euch auch schon welche gelöst. Viele der veröffentlichten Sudokus haben die Standardgröße 9×9 mit Gebieten der Größe 3×3. Aufgabe ist es, das Rätsel komplett mit den Ziffern von 1 bis 9 zu füllen, und dabei darauf zu achten, dass sich in jedem Gebiet, in jeder Zeile und in jeder Spalte keine Ziffer wiederholt. Es gibt aber auch viele Varianten von Sudokus. Zum Beispiel können die beiden Diagonalen markiert sein, und dann ist gefordert, dass auch auf den Diagonalen jeweils nur unterschiedliche Ziffern stehen. (mehr …)

„Herzlich willkommen im neuen Jahr und herzlich willkommen zu vier wunderschönen neuen Beiträgen der Schülerzeitung „Written times“.

von Sanne Mäusling

Wer sich schon immer dafür interessiert hat, ab welchem Alter man in einem Kaufvertrag selbst haftet oder wissen möchte, ob man dem Vorurteil, dass es in England immer regnen würde, Glauben schenken kann – sollte gern bei uns in den Artikeln stöbern.  

Vielleicht bist du gerade in der 8. Klasse und fragst dich, ob im nächsten Schuljahr eine Exkursion nach Adelsheim für dich interessant wäre – auch dazu haben wir einen neuen Artikel.

 Für alle Lyrik-Begeisterten liefern wir ebenso neuen Lesestoff!

zur Written Times

 Ihr wollt auch einen tollen Artikel verfassen oder habt gar schon einen in der Schublade? Schreibt uns einfach an: sandra [*punkt*] maeusling [*at*] stiftsgymnasium [*punkt*] de

Demokratie lebt vom Mitmachen – Stiftler zeigen Engagement bei Jugendgemeinderatswahl

Insgesamt 49 Sindelfingerinnen und Sindelfinger Jugendliche zwischen 12 und 18 bewarben sich um die 24 Plätze im örtlichen Jugendgemeinderat. Auch zehn Schülerinnen und Schüler des Stiftsgymnasiums kandidierten, mehr als in allen anderen Sindelfinger Schulen. Und auch die Wahlbeteiligung am Stifts kann sich sehen lassen.

Wiedergewählt wurden Max Pfeffer aus der 12. Klasse (mit den meisten Stimmen aller Sindelfinger Kandidaten) und Deniz Cengil aus der 9. Klasse. Neu in den Jugendgemeinderat einziehen wird Emma Rebmann aus Klasse 11. Zusätzlich zu unseren drei Vertretern zieht mit Martin Wenger ein ehemaliger Schüler des Stiftsgymnasiums über den Sonderwahlbezirk in den Jugendgemeinderat ein. Die Amtszeit beträgt jeweils zwei Jahre. (mehr …)

Workshop in der Zirkusschule

Einmal am ganz großen Rad drehen und von den Profis lernen. Das haben unsere Zehntklässler Philine Härtweg und Felix Schubert an einem Wochenende Anfang Oktober erleben dürfen. Unsere Zirkus-AG trainiert ja nicht nur während der AG-Zeiten, sondern inzwischen empfiehlt Zirkusdirektorin Iris Cornelsen ihren Eleven Weiterbildungen und Workshops. Wer mehr darüber wissen möchte, kann hier den Bericht von Philine Härtweg lesen.  (mehr …)

Besuch der chinesischen Austauschschüler in Sindelfingen

von Constanze Zimmermann

„Welcome in Germany Zihan“. Mit solchen Namensschildern wurden am 27.09.2018 die chinesischen Austauschpartner am Flughafen in Stuttgart empfangen. Insgesamt 10 Schülerinnen und Schüler der Beijing No.101 Middle School nahmen mit 11 Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufe 1 des Stiftsgymnasiums am Austausch teil. Trotz eines relativ kurzen Aufenthaltes in Sindelfingen vom 27.09.2018 bis zum 04.10.2018 wurden gute und innige Beziehungen zwischen den Schülern aufgebaut. Die chinesischen Schüler lernten sowohl durch viele Ausflüge als auch durch das Leben in ihren Familien die deutsche Kultur näher kennen. Zuerst stand jedoch eine Besichtigung unserer Schule, der Empfang der chinesischen Austauschschüler durch die Schulleiterin Frau Kußler, und anschließend eine Stadtführung auf dem Plan. Natürlich durfte eine Werksbesichtigung des Mercedes-Benz Werkes nicht fehlen. (mehr …)

Mit Augenmaß durchs Pylonenlabyrinth

Einmal auf abgesperrtem Gelände die Grenzen der Fahrphysik ausloten – das durften zwölf Schüler der 12. Klasse des Stiftsgymnasiums am Samstag, den 29.09.2018. Auf Einladung der Mercedes Benz Werkes Sindelfingen hatten die jungen Fahranfänger Gelegenheit mit wenig Theorie und viel Praxis verschiedene Mercedes-Modelle auf der werkseigenen Teststrecke durch die Pylonen zu jagen. So war es bei dieser Übung wichtig, nicht auf die Hütchen, sondern in die Lücken dazwischen zu schauen und frühzeitig einzulenken, um so eng wie möglich an der Pylone vorbeizufahren. Doch zunächst musste man sich an das Auto gewöhnen. In Zweierteams konnte man sich den ein oder anderen Kniff vom Mitfahrer abschauen. Nach und nach tasteten sich so die Teilnehmer in höhere Geschwindigkeitsbereiche vor. (mehr …)