Alle Artikel in 'Veranstaltungen' Subscribe

Verkehrte Welt: Zirkus Dingsda bei Gemeinderatssitzung

Normalerweise arbeitet der Gemeinderat ja für uns als Teil der Stadt Sindelfingen. Am 6.3. durfte davon aber einmal eine Ausnahme gemacht werden und der Zirkus Dingsda arbeitet für das Wohlbefinden des Gemeinderats. Im Rahmen der Festsitzung in der Stadthalle hatte der Zirkus Anteil am bunten Abendprogramm und versetzte das anwesende Publikum mit allerlei Tricks und buntem Durcheinander in Erstaunen. (mehr …)

Kurzweilige Kammermusik beim Kurskonzert

Ein kurzweiliges Programm aus Kammermusik, Klassikern und modernen Popsongs brachte der Neigungskurs Musik am vergangenen Donnerstag zu Gehör. So waren zwei Lieder ohne Worte des Romantikers Felix Mendelssohn Bartholdy zu hören, gespielt von Hannah Zweigart und Melanie Kätker. Quasi Lieder ohne Bilder stellten die Filmmusikkompositionen von Ludovico Einaudi dar, die Julia Siller und Anna Baruzzi am Klavier interpretierten. Auch einer der jüngeren Klassiker der Popmusik fehlte nicht: River Flows in You mit zarten Improvisationen am Sopranino-Saxophon von Julian Wirth und Julia Siller. Gemeinsam musiziert von Marie Bachmann, Jakob Pfeiffer und Luka Weiß mit Gitarre, Geige und Gesang wurde das Stück Oceans. (mehr …)

Projektstunden zeigen Arbeitswelten im Rahmen der Schlau-Schau

Zur diesjährigen Schlau-Schau am 7.2.15 im Breunigerland zum Thema „Arbeitswelten“ haben die Klassen 6 und 7 in den Projektstunden (PSN) Exponate erstellt und Plakate erarbeitet. Viele Schülerinnen und Schüler machten Standdienst und erklärten Passanten und Offiziellen:
– Darstellung der Schokoladenproduktion anhand von Plakaten und Modell (Klasse 7)
– Modelle zur Nutzung regenerativer Energiequellen (Windräder, Solarfarm, Pumpspeicherkraftwerk, Klasse 7)
– Standortfaktoren für Nutzung regenerativer Energien (Klasse 7)
– Insektenhotels – eine Parallele zur Arbeitswelt in der Natur (Klassen 6)
– Videoinstallation (Medien AG)
Mit großem Erfolg wurde unser Stand wahrgenommen, der Stand des Stiftsgymnasiums wurde in Presse und sogar im Regionalfernsehen (http://www.regio-tv.de/video/354033.html#, ab 11:45 min) gezeigt.
Allen Beteiligten ein herzliches Dankeschön für Ihr Engagement!

Präsentationen der Themenwerkstatt „Vor-Bilder“

Die Themenwerkstatt endet am 06.02.2015 mit einem Präsentationsnachmittag, an dem die Schülerinnen und Schüler des Stiftsgymnasiums verschiedene Stationen zu diesem Thema präsentieren und hoffen, viele Besucher zu einer kleinen Entdeckungsreise einladen zu können.
Dazu laden wir Sie herzlich ein.

Der Präsentationsnachmittag beginnt am Freitag, 06.02.2015 um 14.00 Uhr.

Nutzen Sie die Gelegenheit, die Leistungen Ihrer Kinder und unserer Schülerinnen und Schüler kennen zu lernen. Die Oberstufenschüler sorgen für Bewirtung.

Themen und Programm gibt es hier!

„Freude schenken“

Herzliche Einladung
an alle Schüler und Schülerinnen,
Lehrer und Lehrerinnen und Eltern
zum ökumenischen Schulgottesdienst mit dem Thema „Freude schenken“

am Freitag, den 19. Dezember 2014 um 10.30 Uhr
in der katholischen Dreifaltigkeitskirche, Bleichmühlestraße 11 (bei der Feuerwehr)

Gestaltet wird der Gottesdienst von SchülerInnen und LehrerInnen des Stiftsgymnasiums.

Wir freuen uns, wenn viele dieser Einladung folgen.
Der Gottesdienst dauert voraussichtlich bis 11.30 Uhr.

Herzliche Grüße
Im Namen der Fachschaft Religion und des Vorbereitungsteams

Irene Grundmann​

Bilder vom Ehemaligentreffen

Wer verhindern will, dass die schönen Erinnerungen an das Ehemaligentreffen nicht so allmählich verblassen, kann sich durch die Bildergalerie klicken.

Einladung zum Weihnachtskonzert

Weihnachten ohne Musik ist nur schwer vorstellbar. Auch in diesem Jahr wollen wir zum Weihnachtskonzert einladen.

Das Konzert findet am Mittwoch, den 10. Dezember um 19.00 Uhr statt. Beteiligt sind die Klassen 5, die beiden StiftsOrchester und Klassen der Oberstufe.
Das Weihnachtskonzert findet in der katholischen Dreifaltigkeitskirche neben dem Feuerwehrhaus statt, Bleichmühlestraße 11.

Der Eintritt ist frei – Spenden zur Deckung der Unkosten werden erbeten.

Herzliche Einladung.