Alle Neuigkeiten Subscribe

Dienstag, 26. Januar 2021 informieren Studien- und Ausbildungsbotschafter die Schüler*innen der J11

von Irene Grundmann

 

Wie soll es nach dem Abitur weiter gehen? Studium oder Ausbildung, oder FSJ…?

Diese Fragen stellen sich junge Leute häufig. Wir greifen diese Fragen jedes Jahr in der J11 zusammen mit Studien- und Ausbildungsbotschaftern auf.
Wäre gerade keine Coronazeit, wäre ein Treffen in Präsenz möglich. Inzwischen gibt es aber glücklicherweise die Möglichkeit, diese Veranstaltung auch online umzusetzen.

(mehr …)

Sudoku-Turnier am Stiftsgymnasium

Was ist das?

Sicher hast du schon mal Sudokus in Zeitschriften gesehen und vielleicht auch schon welche gelöst. Viele der veröffentlichten Sudokus haben die Standardgröße 9×9 mit Gebieten der Größe 3×3. Aufgabe ist es, das Rätsel komplett mit Ziffern zu füllen, in diesem Fall mit den Ziffern von 1 bis 9, und dabei darauf zu achten, dass sich in jedem Gebiet, in jeder Zeile und in jeder Spalte keine Ziffer wiederholt. Manche Sudokus sind auch kleiner und benutzen nur die Ziffern 1 bis 6.
Es gibt aber auch viele Varianten von Sudokus, wie zum Beispiel Killer-Sudokus, Diagonal-Sudokus, Pünktchen-Sudokus und viele mehr. Eine Variante namens Extra-Regions findest Du hier.

(mehr …)

Programmieren – leichter als du denkst! Jugendwettbewerb Informatik

von Karlheinz Theuer

Der Jugendwettbewerb Informatik ist ein Programmierwettbewerb für alle, die erste Programmiererfahrungen sammeln und vertiefen möchten. Programmiert wird mit Blockly, einer bausteinorientierten Programmiersprache. Vorkenntnisse sind nicht nötig. Es gibt eine Trainingsseite, um sich mit den Aufgaben des Wettbewerbs vertraut zu machen.  Der Wettbewerb richtet sich an Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 – 12 und besteht aus drei Runden. Die ersten beiden Runden erfolgen online. In der 3. Runde werden zwei Aufgaben gestellt, diese gilt es mit eigenen Programmierwerkzeugen zu bearbeiten. 

Die 1. Runde beginnt am 22. Februar, ab 18. Januar startet ein Probewettbewerb. Die Trainingsaufgaben sind sofort und ohne Anmeldung verfügbar. (mehr …)

Was für ein Jahr!

Während das Jahr 2019 noch im Zeichen unseres Jubiläums „50 Jahre Stifts“ mit den Großveranstaltungen Schule als Staat, der Festgala in der Stadthalle und dem Ehemaligenfest stand, sahen wir uns alle 2020 mit einer gänzlich anderen Realität konfrontiert.

Ein Virus veränderte die Welt und auch das Stifts. Die Schulen wurden im Frühjahr bundesweit geschlossen und der persönliche Kontakt zwischen Schüler*innen und Lehrkräften vor Ort brach plötzlich ab. Ich bin sehr glücklich, dass wir schnell Online-Formate gefunden haben, die zwar weder den persönlichen Kontakt noch den Präsenzunterricht ersetzen können, aber zumindest teilweise kompensieren. Und auch unseren Abitur-Jahrgang haben wir erfolgreich durch die herausfordernde Zeit begleitet und konnten diesen im angemessenen Rahmen im Glaspalast verabschieden. (mehr …)

Frohe und besinnliche Weihnachtstage

Zwischen dem Alten,
Zwischen dem Neuen
Hier uns zu freuen,
Schenkt uns das Glück,
Und das Vergangene
Heißt mit Vertrauen
Vorwärts zu schauen,
Schauen zurück.

Johann Wolfgang von Goethe
 

Liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe Eltern,
liebe Freunde des Stiftsgymnasiums,

 

Schulleitung, Kollegium und Sekretariat wünschen Euch/Ihnen frohe und besinnliche Weihnachtstage.
Mögen Hoffnungen und Erwartungen, die Ihr/Sie mit dem neuen Jahr verbinden, in Erfüllung gehen.

 

Nadine Kußler

Vorlesewettbewerb am Stiftsgymnasium

von Wieland Weitz

8 FinalistInnen, ein Sieger. Bereits am 7. Dezember fand am Stiftsgymnasium der Schulentscheid zum alljährlichen Vorlesewettbewerb der sechsten Klassen statt. In den Vorjahren hatten sich dazu immer alle sechsten Klassen zusammengefunden und gemeinsam den FinalistInnen gelauscht, dieses Jahr fand der Schulentscheid unter Corona-Bedingungen nur in kleiner Runde zustande.

(mehr …)

Das Stiftsgymnasium im Shutdown: So sind wir erreichbar

Einsam und verlassen steht der schön geschmückte Weihnachtsbaum in der Schule. Während die Oberstufe daheim im Online-Unterricht noch lernt, erreichen Sie das Sekretariat und die Schulleitung zu folgenden Zeiten:

Mittwoch, 16.12.2020 bis 14 Uhr
Donnerstag, 17.12.2020 bis 14 Uhr
Freitag, 18.12.2020 Inventur/Anrufbeantworter bis 13 Uhr

In dringenden Fällen können Sie eine E-Mail an die bekannte E-Mail-Adresse der Schulleitung schreiben.

Stifts-Adventskalender und Materialpool für die freien Tage

Schritt für Schritt nähern wir uns Weihnachten.

Wir verkürzen euch die Wartezeit mit unserem digitalen Adventskalender (in dem jeden Tag eine neue Überraschung auf euch wartet) und unseren vielfältigen Beschäftigungsideen für die Zeit bis Weihnachten: von vielfältigen Bastelangeboten, Experimentieren, Informatik, Angebote aus dem MINT-Bereich, Sitcoms in den Fremdsprachen, bis hin zu einem sportlichen Fitness-Workout – so müsste für alle etwas Passendes dabei sein – probiert es aus und habt Spaß 😉 

Die jeweiligen Links sowie eine kurze Beschreibung findet ihr unter den Dateien im Team „Adventskalender“ im Kanal „Ideen für die freie Zeit“ 😉 

Sindelfingen groovt – und wir grooven mit!

von Dr. Hans-Jakob Zimmer

Sindelfingen groovt – Nachdem es im Musikunterricht am Stifts pandemiebedingt immer ruhiger geworden ist, kam ein großzügiges Geschenk der Bürgerstiftung Sindelfingen zur rechten Zeit: Im Oktober wurden unserer Schule durch Stiftungsratsvorsitzenden Peter Braumann vier farbenfroh gestaltete Cajones und vier Djembes (westafrikanische Bechertrommeln) überreicht. Die Cajones waren durch Handwerker*innen der Lebenshilfe Pforzheim/Enzkreis e.V. eigens für die Bürgerstiftung hergestellt worden und sollen fortan das Klassenmusizieren auch ohne Gesang wieder ermöglichen. Eine Feierstunde zur Geschenkübergabe konnte aufgrund der aktuellen Beschränkungen bislang leider nicht stattfinden. Nichtsdestotrotz sind die neuen Instrumente im Musikunterricht bereits im Einsatz und werden sicherlich noch Generationen von Schüler*innen am Stifts erfreuen.

Mit der Unterstützung des MittagsStift e. V. konnten 10 weitere Cajones angeschafft werden, die im Januar 2021 geliefert werden. Auch dafür herzlichen Dank. 

Verstärkerbus in Richtung Aidlingen

Ab sofort wird ein Verstärkerschulbus der Firma Pflieger um 12:56 Uhr ab Sindelfingen ZOB über das Stiftsgymnasium und Böblingen ZOB nach Aidlingen ‚Hermann-Hesse-Straße‘ eingesetzt wird. Sollten SchülerInnen aus Gechingen in dem Bus sitzen, werden diese an der o.g. Endhaltestelle vom regulären Bus in Richtung Gechingen aufgenommen.

Liebe Schüler*innen,

nutzt bitte diese zusätzliche Verbindung rege! Ansonsten wird die Fahrt wieder gestrichen.
Zeitnah wird die Busverbindung auch in der elektronischen Fahrplanauskunft (VVS) hinterlegt.