Alle Neuigkeiten Subscribe

Das Stiftsgymnasium im Shutdown: So sind wir erreichbar

Einsam und verlassen steht der schön geschmückte Weihnachtsbaum in der Schule. Während die Oberstufe daheim im Online-Unterricht noch lernt, erreichen Sie das Sekretariat und die Schulleitung zu folgenden Zeiten:

Mittwoch, 16.12.2020 bis 14 Uhr
Donnerstag, 17.12.2020 bis 14 Uhr
Freitag, 18.12.2020 Inventur/Anrufbeantworter bis 13 Uhr

In dringenden Fällen können Sie eine E-Mail an die bekannte E-Mail-Adresse der Schulleitung schreiben.

Stifts-Adventskalender und Materialpool für die freien Tage

Schritt für Schritt nähern wir uns Weihnachten.

Wir verkürzen euch die Wartezeit mit unserem digitalen Adventskalender (in dem jeden Tag eine neue Überraschung auf euch wartet) und unseren vielfältigen Beschäftigungsideen für die Zeit bis Weihnachten: von vielfältigen Bastelangeboten, Experimentieren, Informatik, Angebote aus dem MINT-Bereich, Sitcoms in den Fremdsprachen, bis hin zu einem sportlichen Fitness-Workout – so müsste für alle etwas Passendes dabei sein – probiert es aus und habt Spaß 😉 

Die jeweiligen Links sowie eine kurze Beschreibung findet ihr unter den Dateien im Team „Adventskalender“ im Kanal „Ideen für die freie Zeit“ 😉 

Sindelfingen groovt – und wir grooven mit!

von Dr. Hans-Jakob Zimmer

Sindelfingen groovt – Nachdem es im Musikunterricht am Stifts pandemiebedingt immer ruhiger geworden ist, kam ein großzügiges Geschenk der Bürgerstiftung Sindelfingen zur rechten Zeit: Im Oktober wurden unserer Schule durch Stiftungsratsvorsitzenden Peter Braumann vier farbenfroh gestaltete Cajones und vier Djembes (westafrikanische Bechertrommeln) überreicht. Die Cajones waren durch Handwerker*innen der Lebenshilfe Pforzheim/Enzkreis e.V. eigens für die Bürgerstiftung hergestellt worden und sollen fortan das Klassenmusizieren auch ohne Gesang wieder ermöglichen. Eine Feierstunde zur Geschenkübergabe konnte aufgrund der aktuellen Beschränkungen bislang leider nicht stattfinden. Nichtsdestotrotz sind die neuen Instrumente im Musikunterricht bereits im Einsatz und werden sicherlich noch Generationen von Schüler*innen am Stifts erfreuen.

Mit der Unterstützung des MittagsStift e. V. konnten 10 weitere Cajones angeschafft werden, die im Januar 2021 geliefert werden. Auch dafür herzlichen Dank. 

Verstärkerbus in Richtung Aidlingen

Ab sofort wird ein Verstärkerschulbus der Firma Pflieger um 12:56 Uhr ab Sindelfingen ZOB über das Stiftsgymnasium und Böblingen ZOB nach Aidlingen ‚Hermann-Hesse-Straße‘ eingesetzt wird. Sollten SchülerInnen aus Gechingen in dem Bus sitzen, werden diese an der o.g. Endhaltestelle vom regulären Bus in Richtung Gechingen aufgenommen.

Liebe Schüler*innen,

nutzt bitte diese zusätzliche Verbindung rege! Ansonsten wird die Fahrt wieder gestrichen.
Zeitnah wird die Busverbindung auch in der elektronischen Fahrplanauskunft (VVS) hinterlegt.

Abstimmen für unsere CO2-Ampeln!

In diesem Jahr läuft wieder der Sparda-Impuls-Wettbewerb. Vor vier und vor zwei Jahren war das Stifts sehr erfolgreich mit den Projekten „Bienen“ und „Fair-o-mat“. Wir haben Preisgelder im vierstelligen Bereich für die Realisierung der Projekte erhalten. In diesem Jahr sind wir mit unseren „CO2-Meldern“ am Start. Wir versuchen mit einem möglichen Preisgeld unsere Finanzierungslücke von rund 3.000 € auszugleichen. Auf unsere Anfragen bei den großen Unternehmen in der Region haben wir bisher leider noch keine Rückmeldungen erhalten.

Also, mitmachen, abstimmen! Count the vote! … zur Abstimmung (mehr …)

Blick zurück: Pneumatik-Projekt aus NwT

Corona-Zeiten können schwierige Zeiten sein. Auch wenn (oder gerade weil) man manchmal gar nicht nach vorne schauen will, kann der Blick zurück zerstreuen und erfreuen. Denn die Klasse 6d des vergangenen Schuljahres hat zum Teil während der Zeit der Schulschließung und des Wechselunterrichts unter Anleitung von Constanze Spengler und Markus Dörfler Pneumatik-Modelle ausgetüfftelt. Und damit alle was davon haben, wurde noch ein kurzweiliger Film erstellt, in dem 25 bewegliche Apparaturen zu sehen sind. Viel Vergnügen!

 

Unsere SMV, zwei Schülersprecherinnen, ein Schülersprecher

Die Klassensprecher*innen haben gewählt: Schülersprecher*innen im Schuljahre 2020/21 sind:

Kira Seidel (11)
Philine Härtweg (12)
Ivo Juric (10d)

Wir gratulieren und wünschen den Gewählten für ihr Amt alles Gute!

Adventskalender am Stifts

von Barbara Basler

 

 

Liebe Schüler*innen, Kolleg*innen und Mitarbeiter*innen der Schule,

 

während wir uns mit immer neuen Verordnungen, Regeln und Unsicherheiten beschäftigen, rückt die Weihnachtszeit näher und bleibt doch im Hintergrund. Das Innehalten im Advent kommt oft zu kurz, der Schulgottesdienst mit dem so stimmungsvollen Abschluss vor den Weihnachtsferien wird entfallen.

Um in dieser Zeit trotzdem den ein oder anderen Moment der Ruhe, des Nachdenkens und eine Gelegenheit der „Auszeit“ zu ermöglichen, haben wir einen Adventskalender für euch gebastelt.

  (mehr …)

Sindelfingen malt! Weihnachtspapier der Bürgerstiftung Sindelfingen

Auf Initiative der Bürgerstiftung Sindelfingen haben sich drei Schulen zusammengetan und ein gemeinsames Weihnachtsgeschenkpapier erstellt. Die bunten Bögen mit Motiven von Schüler*innen der Grundschule Gartenstraße, der Johannes-Widmann-Schule GMS Maichingen und dem Stiftsgymnasium können in Rollen zu 7 Bögen (insgesamt knapp 5 m²) für einen Beitrag von 5,- € über die Klassenlehrperson erworben werden.  Die Einnahmen kommen teils dem Förderverein unserer Schule und teils der Bürgerstiftung zugute. Die Bürgerstiftung Sindelfingen stellt damit weitere Kinder- und Jugendprojekte in Sindelfingen auf die Beine.

„Wir hatten eine Menge Freude an der Umsetzung des Projektes und hoffen, dass das Geschenkpapier jedem Beschenkten ein Lächeln auf die Lippen zaubert“, so Kunstlehrerin Nghi Vu, die sich an dem Ergebnis sichtlich erfreut. Unsere wärmste Empfehlung für die kalte Jahreszeit: Sindelfinger Geschenkpapier!

 

MINT-freundliche Schule und Digitale Schule 2020

Die Initiative „MINT Zukunft schaffen“ hat heute das Stiftsgymnasium neben 85 weiteren Schulen aus Baden-Württemberg in einer Onlineveranstaltung mit dem Signet „MINT-freundliche Schule“ geehrt. Darüber hinaus wurden wir zusammen mit 40 anderen Schulen als „Digitale Schule“ ausgezeichnet. 

Verliehen wurde die Auszeichnung vom MINT-Vorstand Herrn Thomas Sattelberger und Stefan Küpper, Geschäftsführer Politik, Bildung und Arbeitsmarkt Südwestmetall. Die Ehrung der „MINT-freundlichen Schulen“ in Baden-Württemberg steht unter der Schirmherrschaft der Kultusministerkonferenz (KMK), die Ehrung der „Digitalen Schulen“ steht unter der Schirmherrschaft der Beauftragten der Bundesregierung für Digitalisierung, Staatsministerin Dorothee Bär.

Die Auszeichnung erhalten Schulen nur, wenn sie anhand eines einheitlichen Kriterienkatalogs überzeugen konnten. Wir freuen uns über diese Bestätigung. Wir wussten schon lange, dass wir im Bereich MINT und Digitalität sehr gut aufgestellt sind: NwT1-Versuchsschule, Schüler-Ingenieur-Akademie, die Verknüpfung zum Buntstift und zu Hector, zum Jugendforschungszentrum, MINT-Projekte wie der Digitale Bienenstock oder die CO2-Melder. Damit würdigt die Auszeichnung auch die hervorragende Arbeit der Lehrerschaft im Bereich MINT und Digitalität.