Alle Neuigkeiten Subscribe

Tag des BuntStifts bei den Sindelfinger Wissenstagen

Samstag, 28.02.2015, 10-13 Uhr, Stiftsgymnasium

Die Hector Akademie gibt einen Einblick in ihre Arbeit mit begabten und interessierten Kindern.
Die Schüler-Ingenieur-Akademie in Sindelfingen stellt ihre Arbeit vor.
Das Einstein Labor ist geöffnet: Hier kann man relativistische Effekte erleben.
In Workshops und Präsentationen geben einen vielfältigen Einblick in die spannenden Aktivitäten der Kinder und Jugendakademie BuntStift.

Erfolgreich bei Jugend musiziert

Auch in diesem Jahr haben sich wieder einige unserer Schüler am Wettbewerb Jugend musiziert beteiligt. Herzlichen Glückwunsch an Daniel Laier (10d), der einen zweiten Platz mit der Posaune erreichte und an Fabian Berstecher (10d). Fabian erreichte mit dem Schlagzeugensemble einen ersten Platz. Das Ensemble darf dann Mitte März beim Landesfinale antreten. Herzlichen Glückwunsch!

Der Autor zu Gast: Lesung mit Günther Bentele

Eine schöne Geschichte schön vorgelesen zu bekommen, kann ein packendes Erlebnis sein. Noch schöner und packender wird es sicherlich, wenn der Autor selbst aus seinen eigenen Büchern vorliest. Diese Gelegenheit hatten jetzt zwei sechste Klassen. Der Kinder- und Sachbuchautor Günther Bentele reiste auf Einladung unserer Stiftsbibliothek zu uns. So hatten die knapp 60 Kinder Gelegenheit, einen Schriftsteller aus nächster Nähe zu sehen. Eine bleibende Erinnerung konnten die Kinder in Form von signierten Bentele-Büchern mit nach Hause nehmen.

Herzlichen Dank an die Stiftsbibliothekarinnen, an Frau Spengler und auch an den Friedrich-Bödecker-Kreis e. V., der die Autorenlesung finanziell unterstützt hat.

Unsere Preisträger des Wettbewerbs Chemie im Alltag

Erfreuliche Nachrichten der ersten ChemAll-Runde

Auch in diesem Schuljahr beteiligen sich wieder viele Schülerinnen und Schüler unserer Schule am Landeswettbewerb Chemie – Chemie im Alltag, das Experiment. Besonders erfreulich ist, dass all diese in der ersten Runde mit einer Urkunde und somit mit der höchstmöglichen Auszeichnung belohnt wurden. Bei einer ebenso erfolgreichen zweiten Runde, die demnächst anläuft, ist es nicht unwahrscheinlich, dass alle im Oktober mit dem Landespreis ausgezeichnet werden. Herzlichen Glückwunsch! Die erfolgreichen Teilnehmerinnen und Teilnehmer der ersten Runde, die sich mit dem Thema Kriminaltechnik befasste, sind: Stella Legler, Juliane Wright (beide 5b), Amelie Germann, Kira Seidel, Franziska Söhnel (alle 5c), Richard Hovekamp (5d), Jens Hagel (6b), Florian Burkhardt, Jannik Nüßle, Jonas Schlösser (alle 6c), Tom Hagel, Niklas Hunold, Jonathan Kalmbach (alle 7a), Anna Bozic , Hannah Dippon, Madeleine Engelmann, Nathalie Germann, Pia Kohler, Alexa Rieger, Julia Stahl, Constanze Zimmermann (alle 7c), Sarah Stahl (8c), Dominik Nüßle (9c), Fabienne Engelmann, Esther Hovekamp (beide 10c).

JtfO Handball WKIII: Zweiter Platz für das Stiftsgymnasium

Am 16.12.2014 nahm das Stiftsgymnasium, begleitet von Felix Fecker aus der J2 und Herrn Oswald, am Kreisentscheid in Herrenberg teil. Das erste Spiel gegen die Mannschaft vom OHG Böblingen wurde souverän mit 21:16 gewonnen. Im zweiten und letzten Spiel musste sich das Stiftsgymnasium der Jerg-Ratgeb-Realschule aus Herrenberg mit 22:33 geschlagen geben. Dabei merkte man schnell, dass die Herrenberger Mannschaft sehr gut eingespielt war, vor allem in der Offensive. Die Enttäuschung über die Niederlage war jedoch nicht zu groß, sondern eher eine Motivation für eine erneute Teilnahme.

Es ist gelandet…

…und endlich wissen wir, wofür das Podest hinter der Turnhalle gedacht ist: Mit Sitzgelegenheit und dann eventuell noch ein paar Sträuchern drum rum, wird das ein lauschiges Plätzchen zum Chillen.

Der Hintergrund: Im Frühjahr hat sich eine Eltern-Schüler-Lehrer-Gruppe gefunden, die eine Umgestaltung des Pausenhofs initiieren, koordinieren und begleiten will. Erster Schritt war ein Ideenwettbewerb. Schließlich konnten Schülerinnen und Schüler abstimmen, welche Sitzgelegenheit für das Holzpodest gewünscht wird. Gewonnen hatte das Modell „Loop Arc“. Noch knapp vor Weihnachten konnte bestellt, geliefert und montiert werden. Jetzt fehlt nur noch besseres Wetter…

Einen besonderen Dank an die Eltern Mitlacher und Gogol/Lamparter für ihr Engagement.

Elise und Buba auf youtube.com/stiftsgymnasium

Wer den tollen Film der Umwelt-AG zur EMAS-Veranstaltung vom vergangenen Mittwoch nochmal sehen möchte, kann das jetzt auf dem Youtube-Kanal der Schule tun.

https://www.youtube.com/stiftsgymnasium

„Freude schenken“

Herzliche Einladung
an alle Schüler und Schülerinnen,
Lehrer und Lehrerinnen und Eltern
zum ökumenischen Schulgottesdienst mit dem Thema „Freude schenken“

am Freitag, den 19. Dezember 2014 um 10.30 Uhr
in der katholischen Dreifaltigkeitskirche, Bleichmühlestraße 11 (bei der Feuerwehr)

Gestaltet wird der Gottesdienst von SchülerInnen und LehrerInnen des Stiftsgymnasiums.

Wir freuen uns, wenn viele dieser Einladung folgen.
Der Gottesdienst dauert voraussichtlich bis 11.30 Uhr.

Herzliche Grüße
Im Namen der Fachschaft Religion und des Vorbereitungsteams

Irene Grundmann​