Beratungslehrerin (Vertretung 2020/21)

Beratungslehrerin Frau Artelt

Beratungslehrerin Frau Artelt

Beratung bei Sorgen und Fragen zu

  • Lernschwierigkeiten
  • Verhaltensproblemen
  • Leistungsschwächen
  • Motivationsprobleme
  • fehlenden Arbeitstechniken
  • Konflikten in der Schule, Mobbing, Prüfungsangst
  • Schullaufbahngestaltung

Bei Bedarf wird auch Kontakt zu weiteren Unterstützungsstellen vermittelt.

Grundsätze:

  • Die Beratung ist freiwillig, kostenfrei und vertraulich!
  • Lehrkräfte können auf die Beratung hinweisen, die Ratsuchenden (Eltern/SchülerInnen/Lehrkräfte) kommen dann auf mich zu.

Bei Schüleranfragen:

Ein Erstgespräch kann auch ohne Elterneinwilligung stattfinden – das weitere Vorgehen wird dann besprochen. Die Beratung findet nach Vereinbarung statt.

Möglichkeiten zur Terminabsprache: