All posts tagged '50 Jahre Stifts'

„Ich müsste (mal) dringend….“

Wir kennen das alle: Dringende Dinge stehen an, wir sehen auch die Notwendigkeit, tun uns aber oft schwer, das dann zu tun, anzugehen… Aufschieben und Vermeiden sind sehr beliebte „Strategien“, die leider oft Ärger nach sich ziehen. An diesem Abend beleuchtet Stifts-Abiturient des Jahrgangs 1978 Bernhard Eckert-Groß, aus psychologischer Sicht diese Dynamik näher und trägt vielleicht dazu bei, Dinge tatsächlich anzugehen und gleichzeitig Verständnis für die Widerstände zu entwickeln.

Herzliche Einladung zu diesem spannenden Vortrag aus der Reihe Stifts Generale

Donnerstag, 17.10.2019

18.00 Uhr, vhs-Saal

Elektromobilität: Ist das die Zukunft?

Donnerstag, 26.09.2019, 18 Uhr, vhs-Saal

Aus der Reihe „Stifts Generale“

Volker Pussel, Abi 1986:

Ist das Elektroauto die Zukunft der Individualmobilität?

Nach mehreren Wellen ist die Diskussion um das Elektroauto in der Mitte der Gesellschaft angekommen. Die Meinungen von Schreibtischgelehrten prallen mit den praktischen Erfahrungen der Menschen zusammen, die heute schon ein Elektroauto bewegen. Volker Pussel beschreibt seinen eigenen Weg zum E-Mobil, beleuchtet die aktuelle Diskussion und gibt einen Ausblick auf eine mögliche Zukunft unserer Mobilität.

Abheben ins neue Schuljahr: Stratosphärenflug

Mit einem spektakulären Projekt ist das Stiftsgymnasium ins Jubiläumsschuljahr gestartet. In Zusammenarbeit mit dem Jugendforschungszentrum wurde schon bei den Projekttagen im vergangenen Schuljahr ein Stratosphärenflug vorbereitet. Und so konnte in der großen Pause am ersten Schultag „unser“ Wetterballon zu seinem Flug in Richtung Weltall starten. Im Schlepptau eine Styroporkapsel, die eine Kamera und allerlei Sensoren beinhaltet. Spannend war nicht nur der Start. Denn irgendwo kommt das Ding ja auch wieder runter. Aber Initiator und Projektleiter Markus Dörfler hatte vorgesorgt und Klettergurte, Seile und sogar einen Neoprenanzug eingepackt, um die Kapsel im Falle des Falles aus unwegsamen Gelände, von hohen Bäumen oder gar aus dem Wasser bergen zu können. (mehr …)

Fit für den Job? Was erwarten Unternehmen von mir als Bewerber – was kann ich erwarten?

In 50 Jahren haben ehemalige Stiftsschüler*innen sehr viel Wissen und Erfahrungen auf unterschiedlichen Gebieten außerhalb der Schule gesammelt. Wir freuen uns daher, einige der Absolventen gewinnen zu können, wieder ans Stifts zurückzukehren und uns daran teilhaben zu lassen.

Unsere Vortragsreihe „Stifts Generale“ startet nach den Pfingstferien und wird im nächsten Schuljahr fortgesetzt.

Zu den ersten beiden Vorträgen laden wir hiermit recht herzlich ein:
 

Donnerstag, 18.07.2019, 18 Uhr, vhs-Saal:

Armin Czeppel, Abitur 1977, ehemals Bosch

„Fit für den Job? Was erwarten Unternehmen von mir als Bewerber – was kann ich vom Unternehmen erwarten?“

Digitalisierung, Agilität, Innovation u.a. sind Schlagworte die speziell die großen Unternehmen zu großen organisatorischen Veränderungen zwingen. Auch an ihre zukünftigen Mitarbeiter werden neuartige Anforderungen gestellt, aber andererseits geht man auch zunehmend auf deren Wünsche ein. Was bedeutet das für Schüler, die vor der Studien- und Berufswahl stehen? Auf was können sie sich vorbereiten?

(mehr …)

50 Projekte für 50 Jahre Stifts

Die diesjährigen Projekttage arbeiteten und arbeiten immer noch rund um „50 Jahre Stifts“. Passend dazu haben sich 50 Projekte zusammengefunden, die wunderbar für die Vielfalt an unserer Schule stehen: Gehäkelte Buba-Maskottchen, Theater-Projekte, Insektenhotels, Musik, Theater, Kunst, Naturwissenschaften, Ernährung, Lifestyle, Sport, Bewegung. Wer neugierig ist, kann sich am Mittwoch, 30.01.2019 ein Bild davon machen und die Präsentationen, Ausstellungen und Vorführungen besuchen. Herzliche Einladung!

Zum Programm

2019 feiern wir 50 Jahre Stifts. Runder Geburtstag – runder Tisch zur Planung. Einladung!

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Kolleginnen und Kollegen,
liebe Eltern, liebe Ehemalige, liebe Freunde des Stifts,
unser Stifts wird im nächsten Jahr 50 Jahre alt. Dieses Ereignis sollten wir gebührend begehen! 

Ich lade daher alle Interessierte am 12. April 2018 um 17:30 Uhr zu einem Runden Tisch ein. Wir wollen viele Ideen sammeln, das weitere Vorgehen planen und erste Arbeitsgruppen einrichten.

Damit genügend Stühle vorhanden sind und ein Raum in passender Größe vorbereitet werden kann, freuen wir uns über eine Anmeldung unter stifts [*at*] stiftsgymnasium [*punkt*] de

Viele Grüße

Nadine Kußler, OStD‘

Schulleiterin

Drei Projekttage „Das Stifts sind wir“ – Einladung zum Präsentationsnachmittag

Was macht eine Schule aus? Nur das Gebäude, Lehrer und Schüler oder auch ein bestimmtes Klima oder eine gewisse Einstellung? Im Hinblick auf das nächstjährige Jubiläum 50 Jahre Stifts wollen wir erforschen und ergründen, was „das Stifts“ eigentlich bedeutet – so lautet dann auch das Motto der Projekttage „Das Stifts sind wir“. Vielfalt ist sicherlich ein Punkt, den man mit dem Stiftgymnasium verbindet. Und vielfältig sind auch die Projekte, die sich Schüler und Lehrer diesmal vorgenommen haben: Unser Maskottchen als Häkelhandharbeit, eine Radiosendung, ein Debattierklub, Theater- und Musicalprojekte, aber auch Sportgruppen und naturwissenschaftliche Projekte. Ebenfalls werden einige Projekte von Eltern und ehemaligen Lehrern angeboten.

Wer neugierig geworden ist: Herzliche Einladung zum Präsentationsnachmittag. Hier zeigen Gruppen am Mittwoch, 7. Februar von 14.00 bis 16.00 Uhr in Ausstellungen, Vorführungen oder Präsentationen, was zustande gekommen ist. 

Zeitplan für den Nachmittag (mehr …)