All posts tagged 'Bürgerstiftung'

Sindelfingen lernt – 3. Runde des „Springbock-Schülerpreis“ der Bürgerstiftung

Die Bürgerstiftung Sindelfingen greift nach der letztjährigen Pandemiepause ihren populären Preis für prächtige Zeugnisnoten wieder auf. Beim 3. Springbock-Schülerpreis springen 100 Euro raus, wenn man seine Zeugnisnoten deutlich verbessern konnte. Der Preis richtet sich an Schüler*innen der Klassen 7 bis 10 und eine Bewerbung ist unter folgenden Bedingungen möglich:

Die Leistungen haben sich innerhalb eines Schuljahres in drei Fächern um eine Note und in einem Fach um zwei Noten verbessert und der Notendurchschnitt bei den verbleibenden Fächern darf sich nicht verschlechtert haben.
Die Preise sind mit 100 Euro dotiert. Wenn die Gesamtsumme von  2.000 Euro überschritten wird, entscheidet das Los. Schüler*innen, die eine Schulart verlassen, um ihre Schullaufbahn in einer niedrigeren Schulart fortzusetzen, sowie Wiederholer*innen können sich nicht um diesen Preis bewerben.

Mit den Zeugnissen vor den Sommerferien gibt es dazu nochmals Informationen von der Bürgerstiftung. (mehr …)

138 Teilnehmer*innen schaffen 5753 km!

„Das Stifts sind wir!“ – das Team „Stiftsgymnasium“ mit 138 aktiven Teilnehmer*innen schafft 5753 km bei der Stadtwerke Outdoor-Challenge Böblingen versus Sindelfingen

Bei der Neuauflage der Stadtwerke Outdoor-Challenge Böblingen versus Sindelfingen vom 27.03.2021 bis 05.04.2021 hatten sich über 150 Teilnehmer*innen für das Team „Stiftsgymnasium“ gemeldet – am Ende haben 138 Teilnehmer*innen ihren Beitrag zu den insgesamt 5753 Kilometern des Stiftsgymnasiums und den insgesamt 48.802km von Sindelfingen (Böblingen lag bei 44.398km) geleistet – es wurde gewandert, gelaufen, geskatet und geradelt. Toll, dass ihr alle mitgemacht und das Stiftsgymnasium unterstützt habt. Ohne unser Team hätte Sindelfingen gegen die Nachbarstadt verloren!

Die Auflistung der Einzelergebnisse kann man hier Link einsehen.

 

„Das Stifts sind wir!“ – Kilometer sammeln für den guten Zweck – und dem Status „Couch-Potato“ den Kampf ansagen ;-)

Erst wurde im Herbst der Vereinssport, dann im Frühjahr auch der Schulsport gestrichen – dank der Neuauflage der Stadtwerke Outdoor-Challenge Böblingen versus Sindelfingen möchten wir als Schule nun die Möglichkeit nutzen, dass jeder für sich, aber natürlich doch gemeinsam als Team „Stiftsgymnasium“, wieder aktiv wird, sich an der frischen Luft bewegt und sogar noch etwas für den guten Zweck tut 😉
 

Was muss ich tun?
Man muss sich hier anmelden. Benötigt werden Name, Vorname, Mailadresse, für welche Stadt („Sindelfingen“) und für welches Team (bei Verein „Stiftsgymnasium“ eintragen) man laufen möchte. Nach der Anmeldung bekommt man dann per Mail einen Bestätigungslink, darüber kann man dann auch täglich (!) seine Kilometer eintragen. (mehr …)

Sindelfingen groovt – und wir grooven mit!

von Dr. Hans-Jakob Zimmer

Sindelfingen groovt – Nachdem es im Musikunterricht am Stifts pandemiebedingt immer ruhiger geworden ist, kam ein großzügiges Geschenk der Bürgerstiftung Sindelfingen zur rechten Zeit: Im Oktober wurden unserer Schule durch Stiftungsratsvorsitzenden Peter Braumann vier farbenfroh gestaltete Cajones und vier Djembes (westafrikanische Bechertrommeln) überreicht. Die Cajones waren durch Handwerker*innen der Lebenshilfe Pforzheim/Enzkreis e.V. eigens für die Bürgerstiftung hergestellt worden und sollen fortan das Klassenmusizieren auch ohne Gesang wieder ermöglichen. Eine Feierstunde zur Geschenkübergabe konnte aufgrund der aktuellen Beschränkungen bislang leider nicht stattfinden. Nichtsdestotrotz sind die neuen Instrumente im Musikunterricht bereits im Einsatz und werden sicherlich noch Generationen von Schüler*innen am Stifts erfreuen.

Mit der Unterstützung des MittagsStift e. V. konnten 10 weitere Cajones angeschafft werden, die im Januar 2021 geliefert werden. Auch dafür herzlichen Dank. 

5c und 5d bei der Schlau-Schau: Alte Bilder und Tonaufnahmen auffrischen

Der diesjährige Beitrag des Stiftsgymnasiums bei der Schlau-Schau erarbeiteten die Klassen 5c und 5d in Medienbildung. Mit viel Wissen, Engagement und Stolz zeigten die Fünftklässler, wie man alte Bilder auffrischt oder wie Störgeräusche aus Audioaufnahmen entfernt werden können. Eine kleine Bildergalerie findet man unten. Auch die Sindelfinger Zeitung und die Kreiszeitung berichteten über die Schlau-Schau. Wer selbst einmal ausprobieren will, wie man am PC Bilder retten kann oder alte Audioaufnahmen auffrischt, kann sich hier kundig machen. (mehr …)

Schätze aus der Mülltonne – Einladung zur Schlau-Schau

Das Stiftsgymnasium nimmt auch in diesem Jahr im Rahmen der Sindelfinger Wissenstage an der Schlau-Schau teil. Die Veranstaltung wird von der Bürgerstiftung organisierten. Dabei zeigen Sindelfinger Schulen am Samstag, 1.2.2020 an einem Infostand im Breuningerland, wie sie ein vorgegebenes Thema im Unterricht oder in AGs umsetzen. In diesem Jahr lautet es „Recycling: Schätze aus der Mülltonne / Upcycling: aus Alt mach Neu“. Unsere Schule zeigt dabei „Digitalisierung und Restaurierung von alten Fotografien und Audioaufnahmen“. Die Klassen 5c und 5d haben dazu die Grundlagen in Medienbildung erarbeitet. Herzliche Einladung zu einem Besuch an unserem Stand. Wer alte Fotos mitbringt, kann live erleben, welche Möglichkeiten in der digitalen Bildbearbeitung stecken: Flecken entfernen, Risse und Knicke glätten. Außerdem: Warum klingen alte Tonbandaufnahmen nicht mehr so wie am ersten Tag? Und was kann man dagegen tun? (mehr …)

Vom Büffeln zum Springbock

Die Bürgerstiftung Sindelfingen lobt in diesem Schuljahr wieder den Springbock Schülerpreis aus. Diesen mit je 100,- € dotierte Preis können Schüler*innen der Klassen 7-10 erhalten, die sich innerhalb innerhalb eines Schuljahres
• in drei Fächern um eine Note und
• in einem Fach um zwei Noten verbessert haben und
• im Gesamtnotendurchschnitt keine Verschlechterung bei den verbleibenden Fächern stattgefunden hat.

Weitere Informationen dazu bei der Bürgerstiftung und auf dem Springbock-Plakat.