All posts tagged 'Zirkus Dingsda'

Zirkus Dingsda: Das fünfte Element an diesem Donnerstag

Diesmal begibt sich der Zirkus auf die Entdeckungsreise nach dem Wesen alles Seienden, indem wir uns auf die Elementenlehre einlassen. Feuer, Wasser, Luft und Erde als Basis nicht nur der (Al)Chemie, sondern auch der Psychologie und Medizin und gar der Ontologie im Allgemeinen haben bekanntlich die Kulturgeschichte des Westens seit Jahrtausenden geprägt. Aber auch die Welt des Zirkusses lässt sich einfach diesen Elementen zuordnen; natürlich nur, um diese Zuordnung auch gleich zu transzendieren.

Kommen Sie mit uns in die Welt der Engel und Teufel, der Meerjungfrauen und Nymphen auf der Suche nach dem fünftem Element. Ein bunter Wirbel aus Akrobatik, Jonglage und Zauberkunst erwartet Sie. Wer weiß, möglicherweise sogar unterstützt durch einen weiteren Überraschungsgastauftritt eines Lehrers.

Begleitet vom Mittelstufenorchester unter der Leitung von Barbara Schorr.

Hereinspaziert am Donnerstag, 12.04.2018, 19 Uhr, VHS-Saal

Eintritt frei, Spenden erwünscht.

Bunt und vielseitig – Der Tag des BuntStifts

Am 24. Februar 2018 präsentierte sich der Buntstift im Rahmen der Sindelfinger Wissenstage im Stiftsgymnasium, um interessierten Kindern zwischen 5 und 18 Jahren Einblicke in sein vielseitiges und buntes Programm zu ermöglichen. Die Förderung begabter Schülerinnen und Schüler in Sindelfingen unterteilt sich in drei Abteilungen: Hector-Kinderakademie (Vorschule, Grundschule), BuntStift (weiterführende Schule) und Schüler-Ingenieurs-Akademie (Oberstufe). Schülerinnen und Schülern können hier in ihrer ganz persönlichen Begabung gefördert werden. Die Vielfalt des Angebots und die Möglichkeiten für jeden einzelnen Schüler etwas Passendes zu finden, wurde beim Tag des BuntStifts deutlich. Wer wollte, konnte in die Bereiche Mathematik, Informatik und Naturwissenschaft und Technik hineinschnuppern und beispielsweise einen Lego-Mindstorm-Roboter zusammenbauen, mathematische Knobelaufgaben lösen, elektrostatisch aufgeladenen Seifenblasen fliegen lassen oder aber Schokoküssen beim Wachsen zuschauen. (mehr …)

Zirkus wie in den guten alten Zeiten

Wenn man an Zirkus denkt, werden oft Bilder aus der guten alten Zeit wach. Damals, vielleicht in den 1920ern, war der Zirkus mit seinen Attraktionen, Sensationen und Illusionen der Ort, an dem man für einen Abend alles Elend vergessen konnte. Mit Anklängen an diese Zeit spielte der Zirkus Dingsda bei seinem Jahresauftritt. Begleitet vom Mittelstufenorchester und eingeleitet von einer waghalsigen Jonglage mit Zigarrenboxen auf einem Rola-Bola-Balancebrett durch Zirkusdirektorin Iris Cornelsen machte Magier Felix Schubert samt bezaubernder Assistentin Alisa Kratochvil den Auftakt. Dank beeindruckender Kostüme gelang die Entführung des Publikums in die Welt des Zirkus von der ersten Minuten an. Es folgten Jonglage-Nummern zu beswingter Musik, es flogen Teller, Flaschen und Löffel durch die Luft und schließlich flog auch als Überraschungsauftritt Englisch-Lehrer Benjamin Ebner als Strongman im geringelten Einteiler von den Schultern der beinahe noch stärkeren Zirkusdirektorin. (mehr …)

Herzliche Einladung zum Zirkus Dingsda: Diesmal wird’s „old school“

Diesmal entführt uns der Zirkus zurück zu seinen Wurzeln in der bunten Showwelt der 1920iger Jahre. Es gib Tricks „old school“ – Zauberer und Showgirls, Gentlemanjonglage und Strongman drängen sich um die Gunst des Publikums, das im wilden Treiben der Sinneseindrücke das mechanische Ticken des Getriebes zu vergessen hofft.
Doch liegt nicht gerade in der Mechanik die eigentlichte Schönheit und tanzt nicht der Gliedermann leichtfüssiger als der Mensch, wie schon Kleist wusste? Mensch oder Maschine? Vielleicht sogar: Maschine Mensch. Dem Räderwerk des Daseins wollen wir im zweiten Teil aufs Zahnrad schauen.
Musikalisch diesmal umrahmt vom Mittelstufenorchester unter der Leitung von Frau Schorr

Donnerstag, 22.6. ab 19 Uhr

Eintritt frei, Spenden erwünscht

Blitze, Bärlapp, Bergkristalle beim Buntstifttag

Bereits zum 10. Mal hat die Sindelfinger Kinder- und Jugendakademie „Buntstift“ zum Tag des Buntstift in die Räume der Volkshochschule am Stiftsgymnasium eingeladen. 10 Mal schon kamen kleine und große Neugierige, um Experimente und Phänomene aus den Naturwissenschaften anschaulich und hautnah miterleben zu können. Da sich die Akademie in diesen 10 Jahren stetig weiterentwickelt hatte, war jetzt neben Angeboten der drei Buntstiftsäulen Hector, Buntstift und SIA jetzt auch das Jugendforschungszentrum Sindelfingen mit an Bord. Ebenfalls erläuterten die „Jugend forscht“-Teilnehmer ihre Forschungsergebnisse. (mehr …)

Auftritt des Zirkus Dingsda bei Sportlerehrung

Am 14.06.2016 fand die diesjährige Sportlerehrung der Stadt Sindelfingen statt, bei der die Erfolge der Sportler und Mannschaften im letzten Jahr ausgezeichnet wurden. Dieser Umstand hat noch mal ein besonderes Gewicht auf die jungen Schultern der Zirkusartisten gelegt – waren doch die Preisträger alle im Erlernen und Beobachten von Bewegungsabläufen geschult und hatten bestimmt ein besonderes Auge auf uns. Aber einem wahren Artisten ist dies natürlich nur Ansporn, eine noch schönere Performance anzuliefern, und so haben wir nach Kräften unser Bestes gegeben, die Ehrung für die Sportler zu einem noch imposanteren Ereignis zu machen. (mehr …)

Superhelden vs. Superschurken

Wer nicht da war, hat eine Menge verpasst. Zum Beispiel den Joker, Spiderman, Superman, Supermario, The Riddler oder die Ninja Turtles. Und natürlich den Lehrer-Gast-Auftritt. Und zwei Stunden beste Unterhaltung. Also: Nächstes Jahr unbedingt zum Zirkus.

Die Kreiszeitung berichtete.

Die Bilder von der fulminanten Zirkusgala sind ebenfalls online!  (mehr …)

HEUTE: Auftritt Zirkus Dingsda: Superhelden vs. Superschurken

Der Kampf zwischen Gut und Böse. In den Mythen der großen Kulturen von den besten Dichtern besungen kennen wir ihn, aber auch die Popkultur der Postmoderne hat ihre ganz eigenen Helden und Bösewichte erschaffen, um diesen ewigen Widerstreit auszudrücken.

Begleiten Sie den Zirkus Dingsda bei atemberaubenden Demonstrationen von Superkräften übermenschlicher Dimensionen und werden Sie Zeuge des täglichen Aufwärmprogramms von Super Mario, der Kartentricks des Jokers oder der lichtgeschwindigkeitsschnellen Umkleidungsmanöver Supermans. Verpassen Sie nicht die Verschmelzung von Mensch und Maschine in Ironmans Machtdemonstrationen und lassen Sie es sich nicht entgehen, die Ninja Turtles bei ihren allnächtlichen Kämpfen gegen das Böse und um ein Stück Matschpizza zu beobachten. Wer weiß, vielleicht verleihen wir sogar Ihnen selbst Superkräfte? (mehr …)

Seite 1 von 212