Alle Neuigkeiten Subscribe

Nǐ hǎo! Lái zì zhōng guó dè wèn hòu!

von Alexa Rieger

Nǐ hǎo! Lái zì zhōng guó dè wèn hòu! (Hallo! Grüße aus China!)

Am Montag nach den Osterferien reisten elf Schülerinnen und Schüler der 11. Klasse des Stiftsgymnasiums gemeinsam mit den Lehrerinnen Nadine Fricker und Helma Brauer nach Peking, China. Nach den anfänglichen Startschwierigkeiten, welche wir der streikenden Airline zu verdanken hatten, wurden wir am Dienstagmorgen alle herzlich von unseren Gastfamilien am Flughafen in Peking empfangen. Für einige startete das Programm schon am selben Tag, da jede gemeinsame Minute mit den Austauschüler*innen ausgekostet werden musste. Am Tag darauf ging es direkt zu einem der Highlights, der „Great Wall of China“. (mehr …)

StiftsForFuture

von Schüler*innen der Klassenstufe 11

„I don’t want your hope. I don’t want you to be hopeful. I want you to panic …
and act as if the house was on fire.”
– Greta Thunberg

Doch wo bleibt die Feuerwehr?

Auf die können wir noch lange warten. Denn leider haben wir keine Feuerwehr, die den Klimawandel -oder besser gesagt die Klimakrise- bekämpfen könnte. Wir haben nur uns selbst, die wir verantwortlich sind für die weltweiten klimatischen Entwicklungen. Die seit der Industrialisierung produzierten Treibhausgase führen durch den Treibhauseffekt zu einer stetigen Erwärmung unserer Erde. Schon heute sehen wir, welche Folgen die von uns Menschen ausgelöste globale Erwärmung hat. Naturkatastrophen, ein steigender Meeresspiegel, Permafrostböden, die tauen und Treibhausgase freisetzen, Dürrekatastrophen und damit verbundene Hungersnöte und, und, und. Schon heute müssen Millionen von Menschen aufgrund von Umweltproblemen ihre Heimat verlassen. (mehr …)

Die Hockey-STIFTE wieder mal am Start!

von Rashmy Prathaban (Klasse 5c)

Was für ein Erlebnis!

Bei der RP-Endrunde des Hockey-Turniers der Wettkampfgruppe 4 der Mädchen 2019 in der Sporthalle Stadtmitte haben die Hockey-STIFTE mal wieder die Halle durchgerüttelt.

Schon um 9 Uhr wimmelt es nur von Spielerinnen und deren Trainern.

Wir spielen mit fünf Feldspielerinnen und ohne ausgerüsteten Torwart. (mehr …)

Abitur 2019

Dem Abiturjahrgang 2019 wünschen wir in den anstehenden Prüfungen viel Erfolg. Den Auftakt macht wie immer das Fach Deutsch am Dienstag, 30. April. Nach dem Ruhetag am Mittwoch geht es dann mit Spanisch und Mathematik am Donnerstag und Freitag weiter. In der folgenden Woche sind dann am Montag Physik, Bildende Kunst, Wirtschaft und Geschichte und Gemeinschaftskunde dran, gefolgt von Latein (Dienstag) und Englisch (Mittwoch).  Ab Montag, 13. Mai ist dann wieder regulärer Unterricht.

Die Klausuren beginnen jeweils um 9.00 Uhr. Daher sind die Schließfächer im dritten Stockwerk nur bis 8.30 Uhr und nach den Prüfungen wieder zugänglich. Die Zugangszeiten hängen im Schulhaus aus.

Wir bitten unsere Schülerinnen und Schüler um Rücksichtnahme und die Eltern um Verständnis für durch Korrekturen ausfallende Unterrichtsstunden.

„Fair is sChOOL“- Gemeinsam gegen Kinderarbeit

von Asude Bozkurt und einer Klassenkameradin (Klasse 9c)

Am Donnerstag, den 21. März 2019 war das Stiftsgymnasium zur Preisverleihung des Fairtrade-Wettbewerbs „Fair is sChOOL“ der Gemeinde Aidlingen eingeladen. Fairtrade und natürlich auch Umwelt waren und sind dem Stiftsgymnasium schon lange ein wichtiges Anliegen:                 

Im Rahmen des Ethik-Unterrichts informierten die Schüler der Klasse 9c/d nach dem Prinzip „Schüler informieren Schüler“ jüngere Mitschüler über das weltweit relevante Thema „Ausbeuterische Kinderarbeit“ und regten zur Diskussion an. Außerdem engagierte sich die Klasse 9a bei der Bestellung und Betreuung des „Fair-o-Mat“, dessen Finanzierung im vorherigen Jahr beim Förderwettbewerb „SpardaImplus“ durch die rege Abstimmung unserer Schulgemeinschaft gesichert wurde. (mehr …)

Handy Challenge: Sammelaktion der Umwelt-AG

von Emma Franke (5d), Maida Cosic (7c), Saruulzaya Batsuren (7c)

In den vergangenen Wochen organisierten wir, die Umwelt-AG, die Handysammelaktion am Stiftsgymnasium. Zunächst haben wird uns überlegt, wie wir die ganze Sache umsetzen sollen. Wir recherchierten und fertigten dann einzelne Plakate über verschiedene Themen an. Diese ließen wir dann im Großformat ausdrucken und hängten sie im Schulhaus auf. So konnten sich die Schüler sich die verschiedenen, interessanten Themen informieren. (mehr …)

Zirkus diesen Donnerstag: Throwback Thursday

Jubiläumsgalashow zu Ehren des 50ig jährigen Bestehens des Stiftsgymnasiums

Begleitet vom Unterstufenorchester unter der Leitung von Frau Schorr

Donnerstag, 4.4. um 19 Uhr im VHS-Saal

Eintritt frei, Spenden sind aber erwünscht

 

„Wir lassen uns nicht unterkriegen“

Der Schock saß tief, als sich am vergangenen Wochenende die ersten Bilder von unserem verschmierten Wandgemälde verbreiteten. Recht schnell machte sich aber auch die Stimmung breit, sich davon nicht unterkriegen zu lassen. Nachdem bereits am Wochenende Anzeige aufgegeben wurde und sich Kunstlehrerin Nghi Vu kundig gemacht hatte, wie man die Farbe wieder beseitigen konnte, mussten nur noch genügend Helfer organisiert werden. Und die fanden sich dann auch am Mittwoch, 27.03.2019 in der großen Pause zahlreich ein, sodass man inzwischen bis auf einige leichte Schatten von der Zerstörung des Wandbildes nichts mehr sehen kann. Auch die Zeitung berichtete über diesen unschönen Fall von Sachbeschädigung. Denn die Verwendung von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen ist ein Straftatbestand! (mehr …)

Exkursion zur Gedenkstätte Dachau

Von Stella Legler, 9b

Wie waren die Lebensbedingungen in einem Konzentrationslager? Wie viele Leute waren dort? Wie viel kann man davon heute noch sehen? Diese Fragen wurden auf der Exkursion zur Gedenkstätte Dachau gestellt. Am 12. März fuhr die gesamte Klassenstufe 9 zu diesem Ort nordwestlich von München. In Dachau angekommen, durften wir uns erst einmal im Museum des Konzentrationslagers umschauen. Es war schon ein anderes Gefühl selbst vor Ort zu sein und auch im KZ selbst zu stehen. Nach dem Aufenthalt im Museum hatte jede Klasse eine separate Führung durch das Konzentrationslager. Während der Führung wurde uns erklärt, dass in diesem Konzentrationslager nur Männer waren und uns wurde erläutert, wie die Leute dort ankamen. (mehr …)

KommunalTalk am Stiftsgymnasium

Liebe Schüler*innen, Eltern und Lehrer*innen,

am 26. Mai 2019 ist es soweit! Die Kommunalwahlen finden statt, das heißt: Einige Schüler*innen dürfen das erste Mal wählen gehen.
Um den Schüler*innen die Möglichkeit zu geben, sich eine Meinung zu bilden, veranstaltet die Demokratie AG des Stiftsgymnasiums am Donnerstag, den 28.03.19 um 18 Uhr eine Podiumsdiskussion mit Vertreter*innen der im Gemeinderat sitzenden Parteien. (mehr …)