Alle Neuigkeiten Subscribe

Souveräner 3. Platz im Landesfinale bei JtfO Tennis

Die Tennis-Mannschaft (von links nach rechts): Sportlehrerin Manuela Lembach, Natascha Gießler (10a), Isabel Löprich (9a), Alina Herkenrath (9a) und Annelie Breitling (9a) (leider beim Landesfinale nicht mit dabei: Alexa Rieger (9c))

 

Tag 1 (von Alina Herkenrath, 9a):

Am 17.07. und 18.07.2017 fand das Landesfinale von JtfO im Tennis auf den Plätzen des TC Tübingen statt. Insgesamt traten jeweils 4 Junioren- und 4 Juniorinnen-Mannschaften aus den RPs Stuttgart, Tübingen, Karlsruhe und Freiburg an. Am 1. Tag des Landesfinales traten wir gegen die 4 Mädchen vom Friedrich-List-Gymnasium aus Reutlingen, RP Tübingen, an. (mehr …)

Sindelfingen zwischen Diktatur und Demokratie

von Annika Starigk

Die Klasse 9c hat im Rahmen des PSG Unterrichts eine sehenswerte Ausstellung zur Sindelfinger Stadtgeschichte erarbeitet.  Am Mittwoch, den 19.7. wird es um 15 Uhr eine kleine Ausstellungseröffnung im Stadtmusuem geben, zu der wir ganz herzlich einladen möchten. Vielleicht findet der ein oder andere doch Zeit. Wir freuen uns über jeden Besucher.

Die Ausstellung kann bis Ende September im Stadtmuseum besucht werden.

Bye Bye Budai!

Am Montag, den 17.07. haben sich Schulleitung, Kollegium, Elternbeirat und Schülerschaft von unserem langjährigen Hausmeister Johann Budai verabschiedet. Mit Geschenken, Gesängen und warmherzige Worten wurde Herrn Budai und seiner Frau der Abschied versüßt. Er gehe mit einem lachenden und einem weinenden Auge. Wir wünschen dem Ehepaar Budai alles Gute im Ruhestand! (mehr …)

Endspurt: Was passiert noch bis zu den Sommerferien?

Die letzten Klassenarbeiten sind geschrieben. Als Orientierungshilfe im trubeligen Schuljahres-Endspurt eine Terminübersicht:
 

Montag, 17.7.
Dienstag, 18.7. 
Notenkonvente. Zum Teil muss Nachmittagsunterricht entfallen.
Mittwoch, 19.7. 15.00 Uhr: Ausstellungseröffnung im Stadtmuseum

„Sindelfingen zwischen Diktatur und Demokratie – 100 Jahre aus den Augen der Bevölkerung“

Donnerstag, 20.7. Verleihung „Schule ohne Rassismus“
Donnerstag, 20.7. 18.00 Uhr: Theateraufführung Unterstufentheater-AG
Montag, 24.7. Vormittags: „Gemeinsam-stark-Tag
nachmittags frei
Dienstag, 25.7. Vormittags: Sommersporttag (SMV)
14.30 Uhr: Begrüßung der neuen Fünftklässler
15.30 Uhr: Schulfest
Mittwoch, 26.7. 7.45 Uhr: Schüler-Lehrer-Volleyballspiel
9.40 Uhr: Aufräumen, Säubern, Putzen
10.25 Uhr: Zeugnisausgabe
11.10 Uhr: Sommerferien

 

Gemeinsam stark

Nach diesem Motto erfahren Schülerinnen und Schüler des Stiftsgymnasiums in vielen Projekten, wie sich ein gutes gesellschaftliches Miteinander anfühlt. 

So legen im Rahmen unseres sozialen Projekttages am Montag, den 24.7. die Fünftklässler gemeinsam das Sportabzeichen ab. Sich gegenseitig anzufeuern trägt den ein oder anderen bestimmt etwas schneller über die Ziellinie. Die Sechstklässler basteln und singen für ältere Menschen in Altersheimen der Umgebung. Die Siebener lernen in einem Knigge-Kurs, wie eine gute Kommunikation funktioniert und ein respektvoller, liebenswerter Umgang untereinander gelingen kann.

Sich anzunehmen wie man ist und achtsam mit sich und seinen Mitmenschen umzugehen, lernen die Mädels unserer achten Klassen mit Hilfe von Yoga, die Jungs durch Parcour und Fair Play in Theorie und Praxis. Gemeinsam mit dem JungenAK Asyl werden unsere Neuner einen Vormittag mit jungen Flüchtlingen verbringen, mit ihnen kochen, essen und spielen. (mehr …)

Vom Sherwood-Forest in den Theaterkeller: Robin Hood auf der Bühne

von Christina Uhland

Am kommenden Donnerstag, den 20. Juli 2017, ist es endlich soweit und die Unterstufen-Theater-AG des Stiftsgymnasium präsentiert ihr Stück „Robin Hood“. Frei nach der Vorlage des gleichnamigen Disney-Films und den weltweitbekannten Geschichten des tapferen Helds, der die Reichen bestiehlt, um es den Armen zu geben, wird das Stück mit eigenen Ideen und neuen Interpretationen der Schüler und Schülerinnen auf die Bühne gebracht. Stattfinden wird das ganze um 18 Uhr im Theaterkeller des Stiftsgymnasiums.

Die Unterstufen-Theater-AG freut sich auf euer/Ihr Kommen!

Online-Anmeldung zum Mittagessen für 1. HJ 2017/18 freigeschaltet

Ab sofort können Eltern und Lehrer mit Ihrem Online-Zugang die Essenstage für das 1. Halbjahr 2017/18 für ihre Kinder bzw. sich selbst anmelden. Die Anmeldung ist bis zum Ende der Sommerferien freigeschaltet. Danach ist es noch eine Woche lang möglich, die gewünschten Wochentage umzumelden.
 
In den ersten zwei Wochen gilt eine Sonderregel:
Schüler, die für mindestens einen Tag in der Woche zum Essen angemeldet sind, können auch an Tagen, an denen Sie nicht zum Essen angemeldet sind, mit ihrem Ausweis in der Mensa Essen bekommen.

 

Zirkus wie in den guten alten Zeiten

Wenn man an Zirkus denkt, werden oft Bilder aus der guten alten Zeit wach. Damals, vielleicht in den 1920ern, war der Zirkus mit seinen Attraktionen, Sensationen und Illusionen der Ort, an dem man für einen Abend alles Elend vergessen konnte. Mit Anklängen an diese Zeit spielte der Zirkus Dingsda bei seinem Jahresauftritt. Begleitet vom Mittelstufenorchester und eingeleitet von einer waghalsigen Jonglage mit Zigarrenboxen auf einem Rola-Bola-Balancebrett durch Zirkusdirektorin Iris Cornelsen machte Magier Felix Schubert samt bezaubernder Assistentin Alisa Kratochvil den Auftakt. Dank beeindruckender Kostüme gelang die Entführung des Publikums in die Welt des Zirkus von der ersten Minuten an. Es folgten Jonglage-Nummern zu beswingter Musik, es flogen Teller, Flaschen und Löffel durch die Luft und schließlich flog auch als Überraschungsauftritt Englisch-Lehrer Benjamin Ebner als Strongman im geringelten Einteiler von den Schultern der beinahe noch stärkeren Zirkusdirektorin. (mehr …)

Mathe-Cup:  9. und 6. Platz für die 10c

von Radu Manea (10c)

Am 06.07.17 haben zwei Teams mit je vier Schülern aus der 10c, begleitet von Frau Holwein und Frau Gaude, am Mathe-Cup der Hochschule für Technik Stuttgart teilgenommen. Der eigentliche Wettbewerb fand am Vormittag statt. In den beiden Disziplinen Projektwettbewerb und Speedwettbewerb wurde bis zum Mittagessen im Team gerechnet. Nach dem Mittagessen hatten wir die Gelegenheit, mehrere Vorlesungen zu hören, bei denen uns die Wirtschaftsmathematik sowie der Studiengang „Mathematik“ vorgestellt wurden. Anschließend gab es die Siegerehrung, bei der das Team 1 (Justus Gaude, Kilian Fischer, Mark Bachner und Tim Haidle) den 9. Platz und das Team 2 (Markus Eberhard, Anthony Krieger, Jonas Eppard und Radu Manea) den 6. Platz erreichte – von über 30 teilnehmenden Teams!

Seite 1 von 11912345...102030...Letzte »