Alle Neuigkeiten Subscribe

Abstimmen für unsere CO2-Ampeln!

In diesem Jahr läuft wieder der Sparda-Impuls-Wettbewerb. Vor vier und vor zwei Jahren war das Stifts sehr erfolgreich mit den Projekten „Bienen“ und „Fair-o-mat“. Wir haben Preisgelder im vierstelligen Bereich für die Realisierung der Projekte erhalten. In diesem Jahr sind wir mit unseren „CO2-Meldern“ am Start. Wir versuchen mit einem möglichen Preisgeld unsere Finanzierungslücke von rund 3.000 € auszugleichen. Auf unsere Anfragen bei den großen Unternehmen in der Region haben wir bisher leider noch keine Rückmeldungen erhalten.

Also, mitmachen, abstimmen! Count the vote! … zur Abstimmung (mehr …)

Aktuelle Informationen zum Schulbetrieb unter Pandemiebedingungen (Stand 23.10.2020 – 9 Uhr)

Die Zahl der Corona-Infektionen hat wieder Fahrt aufgenommen. Daher werden wir aktuelle Informationen zum Pandemiegeschehen hier auf der Homepage veröffentlichen.

Aktuelle Schriebe und Dokumente des Kultusministeriums:

Schreiben zur Anpassung der CoronaVO Schule vom 15.10.2020 (gültig ab 16.10.2020)
CoronaVO Schule (gültig ab 16.10.2020)
Anlage zur Maskenpflicht (15.10.2020)
Anpassung der Maskenpflicht (21.10.2020)
Anlage aktualisierte Hygienehinweise (15.10.2020)
Anlage des Umweltbundesamtes zum Lüften (15.10.2020)

Weitere Dokumente des Kultusministeriums

Gesundschreibung – nach jeden Ferien erneut ausfüllen!
Umgang mit Erkältungssymptomen

 

 

Unsere SMV, zwei Schülersprecherinnen, ein Schülersprecher

Die Klassensprecher*innen haben gewählt: Schülersprecher*innen im Schuljahre 2020/21 sind:

Kira Seidel (11)
Philine Härtweg (12)
Ivo Juric (10d)

Wir gratulieren und wünschen den Gewählten für ihr Amt alles Gute!

Adventskalender am Stifts

von Barbara Basler

 

 

Liebe Schüler*innen, Kolleg*innen und Mitarbeiter*innen der Schule,

 

während wir uns mit immer neuen Verordnungen, Regeln und Unsicherheiten beschäftigen, rückt die Weihnachtszeit näher und bleibt doch im Hintergrund. Das Innehalten im Advent kommt oft zu kurz, der Schulgottesdienst mit dem so stimmungsvollen Abschluss vor den Weihnachtsferien wird entfallen.

Um in dieser Zeit trotzdem den ein oder anderen Moment der Ruhe, des Nachdenkens und eine Gelegenheit der „Auszeit“ zu ermöglichen, haben wir einen Adventskalender für euch gebastelt.

  (mehr …)

Sindelfingen malt! Weihnachtspapier der Bürgerstiftung Sindelfingen

Auf Initiative der Bürgerstiftung Sindelfingen haben sich drei Schulen zusammengetan und ein gemeinsames Weihnachtsgeschenkpapier erstellt. Die bunten Bögen mit Motiven von Schüler*innen der Grundschule Gartenstraße, der Johannes-Widmann-Schule GMS Maichingen und dem Stiftsgymnasium können in Rollen zu 7 Bögen (insgesamt knapp 5 m²) für einen Beitrag von 5,- € über die Klassenlehrperson erworben werden.  Die Einnahmen kommen teils dem Förderverein unserer Schule und teils der Bürgerstiftung zugute. Die Bürgerstiftung Sindelfingen stellt damit weitere Kinder- und Jugendprojekte in Sindelfingen auf die Beine.

„Wir hatten eine Menge Freude an der Umsetzung des Projektes und hoffen, dass das Geschenkpapier jedem Beschenkten ein Lächeln auf die Lippen zaubert“, so Kunstlehrerin Nghi Vu, die sich an dem Ergebnis sichtlich erfreut. Unsere wärmste Empfehlung für die kalte Jahreszeit: Sindelfinger Geschenkpapier!

 

MINT-freundliche Schule und Digitale Schule 2020

Die Initiative „MINT Zukunft schaffen“ hat heute das Stiftsgymnasium neben 85 weiteren Schulen aus Baden-Württemberg in einer Onlineveranstaltung mit dem Signet „MINT-freundliche Schule“ geehrt. Darüber hinaus wurden wir zusammen mit 40 anderen Schulen als „Digitale Schule“ ausgezeichnet. 

Verliehen wurde die Auszeichnung vom MINT-Vorstand Herrn Thomas Sattelberger und Stefan Küpper, Geschäftsführer Politik, Bildung und Arbeitsmarkt Südwestmetall. Die Ehrung der „MINT-freundlichen Schulen“ in Baden-Württemberg steht unter der Schirmherrschaft der Kultusministerkonferenz (KMK), die Ehrung der „Digitalen Schulen“ steht unter der Schirmherrschaft der Beauftragten der Bundesregierung für Digitalisierung, Staatsministerin Dorothee Bär.

Die Auszeichnung erhalten Schulen nur, wenn sie anhand eines einheitlichen Kriterienkatalogs überzeugen konnten. Wir freuen uns über diese Bestätigung. Wir wussten schon lange, dass wir im Bereich MINT und Digitalität sehr gut aufgestellt sind: NwT1-Versuchsschule, Schüler-Ingenieur-Akademie, die Verknüpfung zum Buntstift und zu Hector, zum Jugendforschungszentrum, MINT-Projekte wie der Digitale Bienenstock oder die CO2-Melder. Damit würdigt die Auszeichnung auch die hervorragende Arbeit der Lehrerschaft im Bereich MINT und Digitalität.    

Mathematikwettbewerb des BuntStift für die Klassen 5 bis 7

Endlich ist sie da: die erste Runde des Mathematikwettbewerbs des BuntStift. Auf alle Schülerinnen und Schüler, die von der Mathematik begeistert sind, warten spannende und interessante Knobel-, Logik-, Geometrie-, Rechenaufgaben und vieles mehr. Die Klassen 5 bis 7 erhalten die Aufgaben von ihren Mathematiklehrerinnen und -lehrern. Man kann sie aber auch auf der Seite https://buntstift-sindelfingen.de/mathematikwettbewerb-2020-2021 herunterladen oder bei Frau Oehrle anfragen. Einsendeschluss ist der 30.11.2020. Viel Spaß beim Knobeln!

Logistische Hochleistung – Büchertausch am Stiftsgymnasium

von Sanne Mäusling

Anders als sonst fand der Büchertausch coronabedingt in den ersten zwei Schulwochen am Stiftsgymnasium statt. Was am Ende darin mündete, dass jeder Schüler und jede Schülerin an einem Tag einen Bücherstapel abgab und sich am nächsten Tag über einen neuen freuen konnte, kam hinter den Kulissen einer logistischen Meisterleistung gleich. Viele fleißige Schüler*innen begannen bereits in der letzten Ferienwoche damit, Arbeitshefte zu stapeln, neue Bücher zu inventarisieren und zahlreiche Listen für die Erstellung korrekter Bücherstapel zu wälzen. Damit auch jede/jeder am entsprechenden Tage mit einem neuen Buch versorgt werden konnte, waren die fleißigen Helfer*innen oft bis in die späten Nachmittagsstunden am Werk.

(mehr …)

Dritter Landesssieg beim Bundeswettbewerb Fremdsprachen

von Sanne Mäusling

Herzliche Glückwünsche gehen an Kira Seidel (J1). Sie konnte beim Bundeswettbewerb Fremdsprachen in Französisch einen dritten Landessieg verbuchen. Das ist eine tolle Leistung, zu der wir ihr ganz herzlich gratulieren.

Möchtest auch du in diesem Jahr in einer Fremdsprache am Bundeswettbewerb Fremdsprachen teilnehmen? Egal ob Französisch, Englisch, Latein oder Spanisch – sei dabei! 
(mehr …)

Startschuss für den Landeswettbewerb Mathematik

Mathematikbegeisterte Schülerinnen und Schüler der Klassen 8 bis 10 können bis zum 6.11.2020 die neuen Aufgaben des Landeswettbewerbs Mathematik lösen und ihre Freude an der Mathematik vertiefen.

Die Aufgaben sind auf folgender Homepage zu finden: www.landeswettbewerb-mathematik.de

Alle, die Interesse haben, melden sich bitte bei Frau Oehrle.