Archiv für Februar, 2018

Bunt und vielseitig – Der Tag des BuntStifts

Am 24. Februar 2018 präsentierte sich der Buntstift im Rahmen der Sindelfinger Wissenstage im Stiftsgymnasium, um interessierten Kindern zwischen 5 und 18 Jahren Einblicke in sein vielseitiges und buntes Programm zu ermöglichen. Die Förderung begabter Schülerinnen und Schüler in Sindelfingen unterteilt sich in drei Abteilungen: Hector-Kinderakademie (Vorschule, Grundschule), BuntStift (weiterführende Schule) und Schüler-Ingenieurs-Akademie (Oberstufe). Schülerinnen und Schülern können hier in ihrer ganz persönlichen Begabung gefördert werden. Die Vielfalt des Angebots und die Möglichkeiten für jeden einzelnen Schüler etwas Passendes zu finden, wurde beim Tag des BuntStifts deutlich. Wer wollte, konnte in die Bereiche Mathematik, Informatik und Naturwissenschaft und Technik hineinschnuppern und beispielsweise einen Lego-Mindstorm-Roboter zusammenbauen, mathematische Knobelaufgaben lösen, elektrostatisch aufgeladenen Seifenblasen fliegen lassen oder aber Schokoküssen beim Wachsen zuschauen. (mehr …)

Erfolgreich in den Jugend forscht Wettbewerb gesprungen

„Spring“, so lautete in diesem Jahr das Motto des Wettbewerbs Jugend forscht/Schüler experimentieren. Nach dem Regionalentscheid am 22. und 23. Februar 2018 in der Stadthalle Sindelfingen lässt sich sagen, dass sich der Sprung hinein in diesen Wettbewerb für das Stiftsgymnasium gelohnt hat. Das Stifts war mit sechs Schülergruppen in sechs verschiedenen Themenbereichen vertreten. Alle Stiftsschüler wurden von der Jury mit Preisen und vielen lobenden Worten bedacht. Außerdem erhielt das Stiftsgymnasium aufgrund der vielen überzeugenden Arbeiten als eine von vier Schulen den Schulpreis zugesprochen. Herzlichen Glückwunsch an Dorian Beck, Aditya Kumar, Benedikt Bender von Säbelkampf, Felix Buchta, Valentin Kececi, Klea Jusufi, Viktor Holst, Luis Nonnenmann, Robin Vogt und Nathanael Rölle zu diesem tollen Erfolg! (mehr …)

Jugend forscht Regionalwettbewerb

Unter dem Motto „spring“ werden am Donnerstag und Freitag, 22.2. und 23.2.2108, in der Stadthalle in Sindefingen die Arbeiten des Wettbewerbs Jugend forscht/Schüler experimentieren präsentiert und prämiert. Auch das Stiftsgymnasium ist aufgesprungen und ist mit einigen interessanten Themen dabei:

  • Flip the bottle
  • Flüssigseife – natürlich und individuell
  • Wie hoch springt ein Flummi?
  • Kreismuster und Mathematik
  • Flaschenformen – eine optische Sache oder hat das einen tieferen Sinn
  • Hefe auf Tour
  • etc.

Am Freitag sind alle herzlich in die Stadthalle eingeladen, um sich die Projekte der Jungforscher anzuschauen und erklären zu lassen. Die Teilnehmer freuen sich über jeden, der den Sprung dorthin wagt!

„Hereinspaziert! Hereinspaziert!“ – BuntStift-Tag am 24.2.2018

Am kommenden Samstag, 24.2.2018 findet von 10 bis 13.30 Uhr wieder der Tag des BuntStifts in den Räumen der VHS im Stiftsgymnasium statt. Alle interessierten Kinder und deren Familien sind herzlich eingeladen, in das bunte Programm hineinzuschnuppern und die vielfältigen Angebote kennenzulernen. Es darf experimentiert, geknobelt, musiziert, ausprobiert, gestaunt und entdeckt werden. Wie hört sich ein Cello an? Wie lässt sich eine Geige spielen? Was können Lego-Roboter? Wie hört sich eine andere Sprache an? Wie kann man die Relativitätstheorie von Einstein „erfahren“? Wie arbeiten Wissenschaftler? Wie können wir mit unseren Sinnen experimentieren? Findet das Auto den Weg aus dem Stau? Diese und viele weitere Themen werden in Präsentationen und Workshops von BuntStift, Hector-Kinderakademie und Schüleringenieurakademie (SIA) vorgestellt. Auch Zirkusluft kann geschnuppert werden. Daher darf es auch wie im Zirkus lauten: „Hereinspaziert! Hereinspaziert!“

Seite 1 von 212